Der Tanzhusar

Der Tanzhusar

Deutschland 1930/1931, Spielfilm

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Regie:Fred Sauer
Drehbuch:Jane Bess, Fred Sauer
Kamera:Eduard Hoesch, Giovanni Vitrotti
Schnitt:Paul May
Musik:Willy Engel-Berger
  
Darsteller: 
Oskar KarlweisTuri Weidinger, Operettentenor
Friedl HaerlinGrete Mahr, Sängerin, seine Frau
Gretl TheimerPepi Pieper, Soubrette
Ernö VerebesJózsi Ballok, Leutnant Husaren-Regiment Nr. 3
Albert PauligOberst von Vidacovich
Max EhrlichDer Theaterdirektor
Julius FalkensteinDer Abend-Regisseur
Josef DaneggerDer Ersatz-Tenor
Oskar SimaDer Rechnungs-Unteroffizier
Hansi Arnstaedt
Siegfried Berisch
Charly Dodo
Antonie Jaeckel
Carl Walther Meyer
Sophie Pagay
Robert Thiem
Géza L. Weiss
  
Produktionsfirma:Hegewald-Film GmbH (Berlin)
Produzent:Liddy Hegewald

Alle Credits

Regie:Fred Sauer
Drehbuch:Jane Bess, Fred Sauer
Kamera:Eduard Hoesch, Giovanni Vitrotti
Bauten:Max Heilbronner
Maske:Alfred Lehmann, Adolf Arnold
Schnitt:Paul May
Ton:Carl-Erich Kroschke
Musik:Willy Engel-Berger
Liedtexte:Benno Vigny, Artur Rebner
  
Darsteller: 
Oskar KarlweisTuri Weidinger, Operettentenor
Friedl HaerlinGrete Mahr, Sängerin, seine Frau
Gretl TheimerPepi Pieper, Soubrette
Ernö VerebesJózsi Ballok, Leutnant Husaren-Regiment Nr. 3
Albert PauligOberst von Vidacovich
Max EhrlichDer Theaterdirektor
Julius FalkensteinDer Abend-Regisseur
Josef DaneggerDer Ersatz-Tenor
Oskar SimaDer Rechnungs-Unteroffizier
Hansi Arnstaedt
Siegfried Berisch
Charly Dodo
Antonie Jaeckel
Carl Walther Meyer
Sophie Pagay
Robert Thiem
Géza L. Weiss
  
Produktionsfirma:Hegewald-Film GmbH (Berlin)
Produzent:Liddy Hegewald
Produktionsleitung:Josef Stein
Aufnahmeleitung:Rolf Eckbauer
Dreharbeiten:: Berlin (Theater am Nollendorfplatz, Wintergarten)
Länge:85 min
Format:35mm, 1:1,37
Bild/Ton:s/w, Tobis-Klangfilm
Prüfung/Zensur:Zensur (DE): 03.03.1931
Aufführung:Uraufführung (DE): 04.04.1931

Titel

Originaltitel (DE) Der Tanzhusar

Fassungen

Original

Länge:85 min
Format:35mm, 1:1,37
Bild/Ton:s/w, Tobis-Klangfilm
Prüfung/Zensur:Zensur (DE): 03.03.1931
Aufführung:Uraufführung (DE): 04.04.1931
 

Übersicht

Materialien

Literatur

KOBV-Suche