Der Traum des Hauptmann Loy

Der Traum des Hauptmann Loy

DDR 1961, Spielfilm

Inhalt

Abenteuerfilm mit politischem Hintergrund. Nach einem Nato-Manöver befindet sich eine amerikanische Maschine auf dem Flug von Tripolis nach Oslo, an Bord u. a. der englische Hauptmann Loy, der sich mit Doris Graves, Corporal in der US-Army, anfreundet. Aufgrund einer geheimen Order wird der Flug in Frankfurt/Main unterbrochen. Unbemerkt von den übrigen Passagieren kommt der lettische Emigrant Baron Studnitz-Sternberg an Bord, der später in geheimdienstlicher Mission über sowjetischem Gebiet abspringen soll. Als die Passagiere die Kursänderung bemerken, kommt es zu handgreiflichen Auseinandersetzungen, bei denen Doris Graves tödlich getroffen wird. Das Flugzeug wird von sowjetischen Abfangjägern zur Notlandung gezwungen.

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Regie:Kurt Maetzig
Drehbuch:Kurt Maetzig
Kamera:Karl Plintzner
Schnitt:Lena Neumann
Musik:Helmut Nier
  
Darsteller: 
Horst DrindaHauptmann Loy
Christine LaszarWAF-Corporal Doris Graves
Ulrich TheinEddy Sharp
Jana BrejchováPatricia Binchy
Heinz HinzeMister Macauley
Ekkehard SchallBaron Studnitz-Sternberg
Ivan MalréDr. Spencer
Günther SimonOberleutnant Phil. A. Rodney
Werner LierckSergeant Flip Laski
Fred DürenRex Martin
Stefan LisewskiMike O'Connor
Rainer AdlerBartholomäo
Walter JupéMajor Anast
Siegfried WeißOberst Nelson
Herbert KöferGeneral Byrd
Willi NeuenhahnMajor Ford
Gerd BiewerItalienischer Andenkenverkäufer
Karl ParylaOberst Markarow
Kurt ConradiKapitän Toljuschin
Gerhard LauMajor Saschenko
Alexander Papendiek1. Ordonanz
Hans Klausenitzer2. Ordonanz
Ingrid BarkmannWirtin
Gerda Abelt1. Russisches Mädchen
Gertraud Kreißig2. Russisches Mädchen
Erika DunkelmannNina
Peter BosseKontrollposten
  
Produktionsfirma:DEFA-Studio für Spielfilme (Potsdam-Babelsberg) (Künstlerische Arbeitsgruppe "Roter Kreis")

Alle Credits

Regie:Kurt Maetzig
Regie-Assistenz:Doris Borkmann
Drehbuch:Kurt Maetzig
Dramaturgie:Gerhard Hartwig
Kamera:Karl Plintzner
Kamera-Assistenz:Günter Heimann
Optische Spezialeffekte:Ernst Kunstmann
Standfotos:Waltraud Pathenheimer
Bauten:Paul Lehmann, Senta Ochs
Bau-Ausführung:Theo Görgens, Erwin Haberland
Maske:Kurt Tauchmann, Helga Zensch
Kostüme:Walter Schulze-Mittendorff
Schnitt:Lena Neumann
Ton:Günther Witt
Musik:Helmut Nier
Dirigent:Walter Eichenberg
  
Darsteller: 
Horst DrindaHauptmann Loy
Christine LaszarWAF-Corporal Doris Graves
Ulrich TheinEddy Sharp
Jana BrejchováPatricia Binchy
Heinz HinzeMister Macauley
Ekkehard SchallBaron Studnitz-Sternberg
Ivan MalréDr. Spencer
Günther SimonOberleutnant Phil. A. Rodney
Werner LierckSergeant Flip Laski
Fred DürenRex Martin
Stefan LisewskiMike O'Connor
Rainer AdlerBartholomäo
Walter JupéMajor Anast
Siegfried WeißOberst Nelson
Herbert KöferGeneral Byrd
Willi NeuenhahnMajor Ford
Gerd BiewerItalienischer Andenkenverkäufer
Karl ParylaOberst Markarow
Kurt ConradiKapitän Toljuschin
Gerhard LauMajor Saschenko
Alexander Papendiek1. Ordonanz
Hans Klausenitzer2. Ordonanz
Ingrid BarkmannWirtin
Gerda Abelt1. Russisches Mädchen
Gertraud Kreißig2. Russisches Mädchen
Erika DunkelmannNina
Peter BosseKontrollposten
  
Produktionsfirma:DEFA-Studio für Spielfilme (Potsdam-Babelsberg) (Künstlerische Arbeitsgruppe "Roter Kreis")
Produktionsleitung:Hans Mahlich
Aufnahmeleitung:Dorothea Thäsler, Leonhard Pawlaczyk
Erstverleih:Progress Film-Verleih (Berlin/DDR)
Länge:2418 m, 89 min
Format:35mm, Totalvision/Breitwand
Bild/Ton:s/w, Vierkanal-Magnetton
Aufführung:Uraufführung (DD): 24.08.1961, Potsdam-Babelsberg, Thalia

Titel

Originaltitel (DD) Der Traum des Hauptmann Loy

Fassungen

Original

Länge:2418 m, 89 min
Format:35mm, Totalvision/Breitwand
Bild/Ton:s/w, Vierkanal-Magnetton
Aufführung:Uraufführung (DD): 24.08.1961, Potsdam-Babelsberg, Thalia