Der unsichtbare Stacheldraht

Der unsichtbare Stacheldraht

BR Deutschland 1951/1952, Kurz-Spielfilm

Inhalt

Sogenannter "Re-Orientation"-Film der amerikanischen Militärverwaltung für das besetzte deutsche Gebiet, mit dem Zweck, die deutsch-amerikanischen Beziehungen zu fördern. Er zeigt, wie das Fraternisierungsverbot der Amerikaner sich in Völkerfreundschaft verwandelt. Im Mittelpunkt stehen die deutsche Familie Schulz und die amerikanische Familie Jones. Dabei werden Vorurteile der Deutschen gegenüber den Amerikanern thematisiert und anhand von symbolhaften Beispielen (deutsche Sellerieknollen gegen die Selleriestangen der Amerikaner) heitere Problemlösungsstrategien dargelegt. Schließlich werden noch positive Taten der Amerikaner wie Luftbrücke und Marshall-Plan aufgezählt.

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Regie:Eva Kroll
Drehbuch:Jochen Huth
Kamera:Erich Küchler
Musik:Werner Bochmann
  
Darsteller: 
Gertrud KückelmannFrau Schulze
Heinrich GretlerHerr Schulze
  
Produktionsfirma:Zeit im Film (Berlin / München-Geiselgasteig)

Alle Credits

Regie:Eva Kroll
Drehbuch:Jochen Huth
Kamera:Erich Küchler
Ton:Hans Endrulat
Musik:Werner Bochmann
  
Darsteller: 
Gertrud KückelmannFrau Schulze
Heinrich GretlerHerr Schulze
  
Produktionsfirma:Zeit im Film (Berlin / München-Geiselgasteig)
Erstverleih:Allgemeiner Filmverleih (Geiselgasteig), Filmdienst für Jugend und Volksbildung (München) (16mm)
Länge:363 m, 13 min
Format:35mm, 1:1,37
Bild/Ton:s/w

Titel

Originaltitel (US) German-American Understanding
Originaltitel (DE) Der unsichtbare Stacheldraht
Verleihtitel (DE) Der unsichtbare Stacheldraht

Fassungen

Original

Länge:363 m, 13 min
Format:35mm, 1:1,37
Bild/Ton:s/w
 
Länge:363 m, 13 min
Format:35mm, 1:1,37
Bild/Ton:s/w
Prüfung/Zensur:FSK-Prüfung (DE): 17.01.1952, 03730, Uneingeschränkt / feiertagsfrei
Aufführung:Uraufführung: 1951
 

Verleihfassung

Verleihtitel (DE) :Der unsichtbare Stacheldraht
Länge:153 m, 14 min
Format:16mm, 1:1,37
Bild/Ton:s/w
 

Übersicht

Literatur

KOBV-Suche