Der unsterbliche Lump

Der unsterbliche Lump

Deutschland 1929/1930, Spielfilm

Inhalt

Der junge, arme Dorfschullehrer Hans Ritter liebt Annerl, die Tochter des Briefträgers Reisleitner. Um sie zu erobern, geht er nach Wien, um als Opernkomponist Karriere zu machen. Währenddessen heiratet Annerl auf Geheiß des Vaters den reichen Viehzüchter Lechner.

Aus Kummer über den Verlust seiner großen Liebe wird Hans zum Landstreicher. Acht Jahre später kehrt der Totgeglaubte zurück, just in dem Moment, da sein Heimatdorf ihm ein Denkmal setzen will – und wird vom Gendarmen fortgejagt. Doch dann wendet sich das Schicksal: Annerl ist mittlerweile verwitwet – und ihrem gemeinsamen Glück steht nichts mehr im Weg.


Weitere Verfilmung: "Der unsterbliche Lump" (Arthur Maria Rabenalt, 1953)

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Alle Credits

Regie:Gustav Ucicky
Künstlerische Oberleitung:Joe May
Drehbuch:Robert Liebmann, Karl Hartl
hat Vorlage:Felix Doermann (Operette), Edmund Eysler (Operette)
Kamera:Carl Hoffmann
Bauten:Robert Herlth, Walter Röhrig
Maske:Ernst Schülke, Wilhelm Weber
Kostüme:Alexander Arnstam
Ton:Uwe Jens Krafft, Hermann Fritzsching, Fritz Thiery
Musik:Edmund Eysler, Ralph Benatzky (zusätzliche Musik)
Dirigent:Ralph Benatzky
Musik-Ausführung:Lewis Ruth, A. Caravara (Opernpartie)
  
Darsteller: 
Liane HaidAnnerl Reisleitner
Karl GerhardtBriefträger Reisleitner
Gustav FröhlichLehrer Hans Ritter
Hans Adalbert SchlettowBauer Lechner
Attila HörbigerVagabund
Paul HörbigerChauffeur
Weiß-FerdlBürgermeister
Max WogritschPfarrer
Ernst Behmer
Julius Falkenstein
Jaro Fürth
Gustav Fröhlich
Lutz Götz
Fritz Greiner
Paul Henckels
Rudolf Meinhardt-Jünger
Karl Platen
Georg Heinrich Schnell
Oskar Sima
Rudolf Teubler
Eugen Thiele
Hermann Thimig
  
Produktionsfirma:Universum-Film AG (UFA) (Berlin)
Produzent:Joe May
Produktionsleitung:Günther Stapenhorst
Aufnahmeleitung:Max Wogritsch, Franz Hoffermann
Dreharbeiten:28.10.1929-19.12.1929: Virgen, Amrach, Lienz (Osttirol), Wien
Erstverleih:Universum-Film Verleih GmbH (Ufa) (Berlin)
Format:35mm, 1:2
Bild/Ton:s/w, Klangfilm
Aufführung:Uraufführung (DE): 17.02.1930, Berlin, Ufa-Palast am Zoo;
Aufführung (DE): 21.02.1930

Titel

Originaltitel (DE) Der unsterbliche Lump

Fassungen

Original

Format:35mm, 1:2
Bild/Ton:s/w, Klangfilm
Aufführung:Uraufführung (DE): 17.02.1930, Berlin, Ufa-Palast am Zoo;
Aufführung (DE): 21.02.1930
 

Prüffassung

Länge:10 Akte, 2644 m, 97 min
Prüfung/Zensur:Zensur (DE): 17.02.1930, B.25102, Jugendfrei