Der verkannte Lebemann

Der verkannte Lebemann

Deutschland 1936, Spielfilm

Filme der NS-Zeit sind im Kontext der staatlich beeinflussten Produktion und Rezeption zu sehen. Mehr erfahren »

Inhalt

Ernst Schröder ist unter seinem Pseudonym Fredo de Marana erfolgreicher Autor von Liebesschnulzen, die angeblich alle auf seinen wirklichen Romanzen beruhen. Nun lernt Ernst Lotte kennen, die Frau seines Lebens, die er heiraten will, die aber gar nichts von den Werken Maranas hält. Also verschweigt er Lotte seine zweite Identität. Die Dinge verkomplizieren sich, als im Gefolge des Theaterdirektors Seebach die Operettendiva Christa auftaucht, eine von Maranas verflossenen Liebschaften. In der Folge hält Lotte Seebachs Diener Fritz für den Schriftsteller Marana. Seebach wiederum ist in Christa verliebt, und das Zimmermädchen Elsie verliebt sich in Fritz, den sie allerdings für Marana hält. Am Ende entstehen aus diesem Durcheinander drei glückliche Paare.

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Regie:Carl Boese
Drehbuch:Bobby E. Lüthge
Kamera:Edgar S. Ziesemer
Schnitt:Ella Ensink
Musik:Will Meisel, Fritz Domina
  
Darsteller: 
Ralph Arthur RobertsErnst Schröder, Schriftsteller
Trude MarlenLotte Bach
Theo LingenFritz Bolke, Diener
Grethe WeiserChrista Martens, Operndiva
Hans JunkermannBöhlau
Hilde SessakElsie Schultze, Zimmermädchen
Kurt VespermannDr. Otto Seebach, Theaterdirektor
Hugo Fischer-KöppePortier
Hans RichterHotelboy
Willy SchaeffersDicker Herr
Friedel MüllerKöchin
Erika WehrleServiermädchen
Karl-Heinz Reppert
  
Produktionsfirma:Aco-Film GmbH (Berlin)
Produzent:Gustav Althoff

Alle Credits

Regie:Carl Boese
Drehbuch:Bobby E. Lüthge
Kamera:Edgar S. Ziesemer
Bauten:Gustav A. Knauer, Alexander Mügge
Schnitt:Ella Ensink
Ton:Carlheinz Becker
Musik:Will Meisel, Fritz Domina
Liedtexte:Aldo von Pinelli
  
Darsteller: 
Ralph Arthur RobertsErnst Schröder, Schriftsteller
Trude MarlenLotte Bach
Theo LingenFritz Bolke, Diener
Grethe WeiserChrista Martens, Operndiva
Hans JunkermannBöhlau
Hilde SessakElsie Schultze, Zimmermädchen
Kurt VespermannDr. Otto Seebach, Theaterdirektor
Hugo Fischer-KöppePortier
Hans RichterHotelboy
Willy SchaeffersDicker Herr
Friedel MüllerKöchin
Erika WehrleServiermädchen
Karl-Heinz Reppert
  
Produktionsfirma:Aco-Film GmbH (Berlin)
Produzent:Gustav Althoff
Aufnahmeleitung:Karl Sander
Format:35mm, 1:1,37
Bild/Ton:s/w, Tobis-Klangfilm
Prüfung/Zensur:Zensur (DE): 17.07.1936
Aufführung:Uraufführung (DE): 24.07.1936

Titel

Originaltitel (DE) Der verkannte Lebemann

Fassungen

Original

Format:35mm, 1:1,37
Bild/Ton:s/w, Tobis-Klangfilm
Prüfung/Zensur:Zensur (DE): 17.07.1936
Aufführung:Uraufführung (DE): 24.07.1936
 

Übersicht

Fotogalerie

Alle Fotos (3)

Literatur

KOBV-Suche