Der weiche Artur

Der weiche Artur

DDR 1956, Kurz-Spielfilm

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Regie:Kurt Jung-Alsen
Drehbuch:Lothar Kusche
Kamera:Götz Neumann
Schnitt:Charlotte Peschlow
Musik:Gerd Natschinski
  
Darsteller: 
Hans-Joachim HanischArtur
Renate GoedesAnna Müller, seine Sekretärin
Karl BrenkWerkleiter
Brigitte KrauseGisela, Arturs Braut, Modezeichnerin
Harry RiebauerBote
Josef von SantenDispatcher
Albert GarbeEinkäufer
Hans FiebrandtAngestellter im Ministerium
Hanna RiegerFrau Mammut, Direktrice beim Konfektions-VEB "Goldener Schnitt"
  
Produktionsfirma:DEFA-Studio für Spielfilme (Potsdam-Babelsberg) (Produktionsgruppe "Satirischer Kurzfilm")

Alle Credits

Regie:Kurt Jung-Alsen
Drehbuch:Lothar Kusche
Kamera:Götz Neumann
Kamera-Assistenz:Peter Süring, Brigitte Wegener
Standfotos:Kurt Schütt
Bauten:Harald Horn
Maske:Paul Albert Lange, Gisela Thrum
Kostüme:Dorit Gründel
Schnitt:Charlotte Peschlow
Ton:Johanna Lindner, Bernd Gerwien
Musik:Gerd Natschinski
  
Darsteller: 
Hans-Joachim HanischArtur
Renate GoedesAnna Müller, seine Sekretärin
Karl BrenkWerkleiter
Brigitte KrauseGisela, Arturs Braut, Modezeichnerin
Harry RiebauerBote
Josef von SantenDispatcher
Albert GarbeEinkäufer
Hans FiebrandtAngestellter im Ministerium
Hanna RiegerFrau Mammut, Direktrice beim Konfektions-VEB "Goldener Schnitt"
  
Produktionsfirma:DEFA-Studio für Spielfilme (Potsdam-Babelsberg) (Produktionsgruppe "Satirischer Kurzfilm")
Redaktion:Georg Honigmann, Herbert Theuerkauf
Produktionsleitung:Helmut Klein
Aufnahmeleitung:Otto Ziesenitz
Dreharbeiten:16.04.1956-19.04.1956:
Erstverleih:Progress Film-Verleih (Berlin/DDR)
Länge:277 m
Format:35mm, 1:1,33
Bild/Ton:s/w, Lichtton
Prüfung/Zensur:Zensur (DD): 15.06.1956, A-Protokoll 0340/56, Jugendprädikat P 6
Aufführung:Uraufführung (DD): 07.09.1956

Titel

Originaltitel (DD) Der weiche Artur
Reihentitel (DD) Das Stacheltier

Fassungen

Original

Länge:277 m
Format:35mm, 1:1,33
Bild/Ton:s/w, Lichtton
Prüfung/Zensur:Zensur (DD): 15.06.1956, A-Protokoll 0340/56, Jugendprädikat P 6
Aufführung:Uraufführung (DD): 07.09.1956
 

Übersicht

Literatur

KOBV-Suche