Der weisse Afrikaner

Der weisse Afrikaner

Deutschland 2003/2004, TV-Spielfilm

Inhalt

Ende des 19. Jahrhunderts muss der deutschstämmige Hans Merensky nach dem Tod seines Vaters seine südafrikanische Heimat verlassen. In Berlin wird er von einer Offiziersfamilie aufgenommen und wächst dort mit den beiden Geschwistern Albrecht und Charlotte auf. Für Hans steht jedoch fest, dass nur Südafrika seine richtige Heimat ist, und so kehrt er als Geologe trotz Enttäuschung seiner Adoptivfamilie dorthin zurück Auf der Suche nach afrikanischen Bodenschätzen, kommt es zu einem Wettstreit zwischen ihm und seinem einstigen Freund und "Bruder" Albrecht, der ihm nachgereist ist. Dass die beiden dann auch noch dieselbe Frau begehren, macht sie umso mehr zu Rivalen.

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Regie:Martin Enlen
Drehbuch:Wolfgang Stauch
Kamera:Philipp Timme
Schnitt:Monika Abspacher
Musik:Dieter Schleip
  
Darsteller: 
Tim BergmannHans Merensky
Nathalie BolttRosa von Zülow
Hans-Werner MeyerAlbrecht Sterenberg
Katja StudtCharlotte Sterenberg
Rainer WillGeneral Sterenberg
Simo MagwazaMashaba
Oliver BreiteOtto Baerecke
Fritz KarlGustav von Thun
Michael TregorFranz Wipplinger
Gerd SilberbauerCees van Tonderen
  
Produktionsfirma:D & D Film- und Fernsehproduktion GmbH (Berlin)
Produzent:Markus Gruber

Alle Credits

Regie:Martin Enlen
Drehbuch:Wolfgang Stauch
Kamera:Philipp Timme
Kamera-Assistenz:Frantek Brandt
Material-Assistenz:Andrea Scharfenberg
Bauten:Robert Van der Coolwijk (Art Director)
Ausstattung:Su Proebster, Victor Botha, Burrie Van Zyl
Requisite:David Glasscoe
Maske:Tatjana Krauskopf
Kostüme:Maria Dimler
Schnitt:Monika Abspacher
Musik:Dieter Schleip
  
Darsteller: 
Tim BergmannHans Merensky
Nathalie BolttRosa von Zülow
Hans-Werner MeyerAlbrecht Sterenberg
Katja StudtCharlotte Sterenberg
Rainer WillGeneral Sterenberg
Simo MagwazaMashaba
Oliver BreiteOtto Baerecke
Fritz KarlGustav von Thun
Michael TregorFranz Wipplinger
Gerd SilberbauerCees van Tonderen
  
Produktionsfirma:D & D Film- und Fernsehproduktion GmbH (Berlin)
in Co-Produktion mit:Westdeutscher Rundfunk (WDR) (Köln), Südwestrundfunk (SWR) (Stuttgart), Degeto Film GmbH (Frankfurt am Main), Philo Films (Ply) Ltd. ( )
in Zusammenarbeit mit:Industrial Development Corporation of South Africa Ltd. (Kapstadt)
Produzent:Markus Gruber
Executive Producer:Roland Willaert, Philo Pieterse
Line Producer:Johan Kruger
Produktionsleitung:Susanne Hahn
DVD-Erstanbieter:Universum Film GmbH (München)
Filmförderung:Film- und Medien Stiftung NRW (Düsseldorf)
Länge:180 min bei 25 b/s
Format:16:9
Bild/Ton:Farbe, Ton
Aufführung:Uraufführung (DE): 28.09.2004, Hamburg, Filmfest

Titel

Originaltitel (DE) Der weisse Afrikaner

Fassungen

Original

Länge:180 min bei 25 b/s
Format:16:9
Bild/Ton:Farbe, Ton
Aufführung:Uraufführung (DE): 28.09.2004, Hamburg, Filmfest
 

Übersicht

Verfügbarkeit

Fotogalerie

Alle Fotos (5)

Literatur

KOBV-Suche