Der Zinker

Der Zinker

Deutschland / Österreich 1931, Spielfilm

Inhalt

Erste deutsche Verfilmung des Theaterstücks und Romans von Edgar Wallace, die in der Identität des Täters von der Vorlage abweicht: Wer ist "der Zinker"? – fragt sich nicht nur Scotland Yard, sondern auch die Londoner Unterwelt. Der geheimnisvolle Hehler zwingt Gauner dazu, ihm ihre Beute für einen Spottpreis zu überlassen. Wer nicht mitspielt, den verrät ("verzinkt") er an die Polizei. Und wer ihm im Wege steht, den bringt er skrupellos um. Inspektor Elford von Scotland Yard muss aufpassen, dass er nicht den Überblick verliert, denn fast jeder ist verdächtig. Die Spur führt zu dem seltsamen Mr. Sutton, dem Inhaber einer Autoexport-Firma. Aber auch Sutton wird vom Zinker erpresst und stirbt eines grausamen Todes.


Weitere Verfilmungen des Stoffes:
"The Squeaker", GB 1930, Edgar Wallace;
"The Squeaker", GB 1937, William K. Howard;
"Der Zinker", 1963, Alfred Vohrer.

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Regie:Carl Lamač, Martin Frič
Drehbuch:Rudolf Katscher, Egon Eis, Otto Eis
Kamera:Otto Heller
Schnitt:Alwin Elling, Heinz Ritter
Musik:Florian C. Reithner (2014)
  
Darsteller: 
Lissy ArnaLillie Trent
Karl Ludwig DiehlCaptain Leslie
Fritz RaspFrank Sutton
Peggy NormanBeryl Stedman, seine Nichte
Paul HörbigerReporter Josuah Harras
Szöke SzakallBill "Billy" Anerley, Direktor des "Leopard-Clubs"
Robert T. ThoerenCharles "Charly" Tillmann
Jack Mylong-MünzHarry Webber, genannt "Juwelen Harry"
Ernst ReicherInspektor Elford
Karl ForestSergeant Miller
Peter C. LeskaKing, ein junger Spieler
Fritz GreinerDer Falschspieler
Marianne KupferZena, Tischdame im "Leopard-Club"
Antonie JaeckelDie Garderobiere im "Leopard-Club"
Iwa WanjaManikürfräulein
Ilse LangeAngestellte bei Sutton & Co.
Michael von NewlinskiTaschendieb
Paul Rehkopf1. Ganove
Hans Ritter2. Ganove
Gustav Püttjer3. Ganove
Klaus PohlEin Spieler
  
Produktionsfirma:Ondra-Lamac-Film GmbH (Berlin)
Produzent:Carl Lamač

Alle Credits

Regie:Carl Lamač, Martin Frič
Regie-Assistenz:Lothar Wolff
Dialog-Regie:Karl Forest
Drehbuch:Rudolf Katscher, Egon Eis, Otto Eis
hat Vorlage:Edgar Wallace (Bühnenstück "The Squeaker")
Kamera:Otto Heller
Kamera-Assistenz:Willy Gerlach
Standfotos:Hans G. Casparius
Bauten:Heinz Fenchel
Maske:Adolf Doelle, Charlotte Kaps
Schnitt:Alwin Elling, Heinz Ritter
Ton:Erich Lange
Musik:Florian C. Reithner (2014)
  
Darsteller: 
Lissy ArnaLillie Trent
Karl Ludwig DiehlCaptain Leslie
Fritz RaspFrank Sutton
Peggy NormanBeryl Stedman, seine Nichte
Paul HörbigerReporter Josuah Harras
Szöke SzakallBill "Billy" Anerley, Direktor des "Leopard-Clubs"
Robert T. ThoerenCharles "Charly" Tillmann
Jack Mylong-MünzHarry Webber, genannt "Juwelen Harry"
Ernst ReicherInspektor Elford
Karl ForestSergeant Miller
Peter C. LeskaKing, ein junger Spieler
Fritz GreinerDer Falschspieler
Marianne KupferZena, Tischdame im "Leopard-Club"
Antonie JaeckelDie Garderobiere im "Leopard-Club"
Iwa WanjaManikürfräulein
Ilse LangeAngestellte bei Sutton & Co.
Michael von NewlinskiTaschendieb
Paul Rehkopf1. Ganove
Hans Ritter2. Ganove
Gustav Püttjer3. Ganove
Klaus PohlEin Spieler
  
Produktionsfirma:Ondra-Lamac-Film GmbH (Berlin)
Produzent:Carl Lamač
Produktionsleitung:Arthur Hohenberg, Karl Ritter
Aufnahmeleitung:David Weißmann, Fritz Sereiski
Dreharbeiten:17.03.1931-04.1931: Prag und Umgebung; 17.03.1931-04.1931: Prag und Umgebung; 17.03.1931-04.1931: Prag und Umgebung
Verleih:Seeber FILM Verlag, Michael Seeber (Klagenfurt) (Digital)
Prüfung/Zensur:Zensur (DE): 21.07.1931, B.29446, Jugendverbot
Aufführung:Uraufführung (DE): 30.07.1931, Berlin, Atrium

Titel

Originaltitel (DE) Der Zinker

Fassungen

Original

Prüfung/Zensur:Zensur (DE): 21.07.1931, B.29446, Jugendverbot
Aufführung:Uraufführung (DE): 30.07.1931, Berlin, Atrium