Die endlose Nacht

Die endlose Nacht

BR Deutschland 1962/1963, Spielfilm

Inhalt

Berlin, Flughafen Tempelhof. Auf Grund eines Sturms fallen sämtliche Flüge aus. Zahlreiche Reisende sitzen in dieser Nacht am Flughafen fest. Mit beinahe dokumentarischem Gestus erzählt Trempers mit einem Filmband in Gold ausgezeichneter Film davon, wie sich in dieser Nacht die Schicksale höchst unterschiedlicher Charaktere kreuzen, und wie sich ihr Leben dadurch nachhaltig verändert.

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Alle Credits

Regie:Will Tremper
Regie-Assistenz:Frank Goslar
Script:Susanne Paschen, Marlies Menge
Drehbuch:Will Tremper
Kamera:Hans Jura, Will Tremper (Nach eigenen Angaben - ungenannt)
Kamera-Assistenz:Rüdiger Meichsner
Requisite:Klaus Haase
Maske:Marian Babiuch
Kostüme:Christine Viertel
Schnitt:Susanne Paschen
Ton:Heinz Weissert
Ton-Assistenz:Wolfgang Bellenbaum
Musik:Peter Thomas
  
Darsteller: 
Karin HübnerLisa
Harald LeipnitzWolfgang Spitz
Louise MartiniMascha
Paul EsserJ.M. Schreiber
Wolfgang SpierDr. Achtel
Werner PetersHerbert
Hannelore ElsnerSylvia Stössi
Fritz Rémond jun.Emil Stoltmann
Walter BuschhoffErnst Kramer
Korinna RahlsMausi
Alexandra StewartJuanita
Bruce LowMcLeod
Lore HartlingFrau Achtel
Mario AdorfJuanitas Bekannter
Wolfgang NeussBowlingbahnangestellter Wolfgang
Rolf HädrichKneipenwirt
Korinna RahlsMausi - ungenannt
Recha JungmannPauline - ungenannt
Gerda BlisseFrau Kramer - ungenannt
Paul EsserJ. M. Schreiber - ungenannt
Narziss SokatscheffRenzo - ungenannt
  
Produktionsfirma:Hanns Eckelkamp Filmproduktion GmbH (Duisburg) (hier: Hanns Eckelkamp & Sohn), Inter West Film GmbH (Berlin), Will Tremper Filmproduktion GmbH (Berlin)
Produzent:Hans Eckelkamp, Wenzel Lüdecke, Will Tremper
Co-Produzent:Wenzel Lüdecke, Hans Eckelkamp
Herstellungsleitung:Jochen Genzow, Pitt Albrecht
Produktionsleitung:Felix Hock
Aufnahmeleitung:H. Bubenheim
Dreharbeiten:18.11.1962-31.01.1963: Flughafen Berlin-Tempelhof
Erstverleih:Atlas-Filmverleih GmbH (Düsseldorf)
Filmförderung:BMI-Prämie
Länge:2359 m, 86 min
Format:35mm
Bild/Ton:s/w, Ton
Prüfung/Zensur:FSK-Prüfung (DE): 05.03.1963, 29808, ab 16 Jahre / feiertagsfrei
Aufführung:Uraufführung (DE): 08.05.1963, Berlin, Marmorhaus

Titel

Originaltitel (DE) Die endlose Nacht
Arbeitstitel Die längste Nacht
Arbeitstitel Nebel über Tempelhof

Fassungen

Original

Länge:2359 m, 86 min
Format:35mm
Bild/Ton:s/w, Ton
Prüfung/Zensur:FSK-Prüfung (DE): 05.03.1963, 29808, ab 16 Jahre / feiertagsfrei
Aufführung:Uraufführung (DE): 08.05.1963, Berlin, Marmorhaus
 

Auszeichnungen

Bambi 1964
künstlerisch wertvollster deutscher Film 1963
 
Deutscher Filmpreis 1963
Filmband in Gold, Beste Kamera
Filmband in Silber, Abendfüllende Spielfilme
Filmband in Gold, Beste darstellerische Leistung
Filmband in Gold, Beste Filmmusik