Die Fastnachtsbeichte

Die Fastnachtsbeichte

BR Deutschland 1960, Spielfilm

Inhalt

Am Fastnachtssamstag des Jahres 1913 kommt ein junger Mann in den Mainzer Dom, um zu beichten. Doch ehe er beginnen kann, sackt er im Beichtstuhl mit einem Messer im Rücken zusammen. Zur gleichen Zeit bereitet sich Adelbert Panezza auf die "närrische Zeit" und seine Rolle als Fastnachtsprinz vor. Seine Kinder Jeanmarie und Bettine beobachten sein Treiben wohlwollend, aber spöttisch, und im Trubel taucht unverhofft Viola Toralto, ein hübsches Mädchen aus dem italienischen Zweig der Familie, auf. Jeanmarie verliebt sich in sie, muss aber feststellen, dass sie ein Armband besitzt, dass ähnliche Insignien trägt wie die Tatwaffe in dem Aufsehen erregenden Mordfall. Die Lage spitzt sich zu, als sich herausstellt, dass der Ermordete Panezzas unehelicher Sohn war.

Remake: als TV-Film, 1976, von Eberhard Itzenplitz.

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Regie:Wilhelm Dieterle
Drehbuch:Kurt Heuser
Kamera:Heinz Pehlke
Schnitt:Carl Otto Bartning
Musik:Siegfried Franz
  
Darsteller: 
Hans SöhnkerAdelbert Panezza
Gitty DarugaNichte Viola Toralto
Götz GeorgeClemens Bäumler
Friedrich DominDomkapitular Dr. Henrici
Hilde HildebrandMadame Guttier
Christian WolffSohn Jeanmarie Panezza
Berta DrewsMutter Therese Bäumler
Grit BoettcherBertel
Ursula HeyerRosa
Helga SchlackTochter Bettine Panezza
Helga TölleKarnevalsprinzessin Katharina
Rainer BrandtFerdinand Bäumler
Herbert TiedeKriminalrat Merzbecher
Milena von EckardtFrau Panezza
Albert BesslerOberstaatsanwalt Dr. Classen
  
Produktionsfirma:Universum-Film AG (UFA) (Berlin)

Alle Credits

Regie:Wilhelm Dieterle
Regie-Assistenz:Eberhard Itzenplitz
Drehbuch:Kurt Heuser
hat Vorlage:Carl Zuckmayer
Kamera:Heinz Pehlke
Kameraführung:Wolfgang Treu
Kamera-Assistenz:Bernhard Hellmund
Standfotos:Karl Reiter
Bauten:Emil Hasler, Walter Kutz
Requisite:Helmut Deuckert, Walter Rother
Maske:Alois Woppmann, Ursula Mrukwa
Kostüme:Manon Hahn
Garderobe:Edith Dahlke, Ernst Erdmann
Schnitt:Carl Otto Bartning
Ton:Heinz Garbowski
Musik:Siegfried Franz
  
Darsteller: 
Hans SöhnkerAdelbert Panezza
Gitty DarugaNichte Viola Toralto
Götz GeorgeClemens Bäumler
Friedrich DominDomkapitular Dr. Henrici
Hilde HildebrandMadame Guttier
Christian WolffSohn Jeanmarie Panezza
Berta DrewsMutter Therese Bäumler
Grit BoettcherBertel
Ursula HeyerRosa
Helga SchlackTochter Bettine Panezza
Helga TölleKarnevalsprinzessin Katharina
Rainer BrandtFerdinand Bäumler
Herbert TiedeKriminalrat Merzbecher
Milena von EckardtFrau Panezza
Albert BesslerOberstaatsanwalt Dr. Classen
  
Produktionsfirma:Universum-Film AG (UFA) (Berlin)
Herstellungsleitung:Dietrich von Theobald
Produktionsleitung:Dietrich von Theobald
Aufnahmeleitung:Hans-Bolko Marcard, Jürgen Noack (Assistenz)
Produktions-Assistenz:Wolfgang Völker
Dreharbeiten:02.1960-05.1960: Mainz, Hallgarten, Schloß Reichartshausen (Rheingau)
Erstverleih:UFA-Filmverleih GmbH (München)
Länge:2751 m, 101 min
Format:35mm, 1:1,37
Bild/Ton:Eastmancolor, Ton
Prüfung/Zensur:FSK-Prüfung (DE): 14.07.1960, 22865, ab 18 Jahre / nicht feiertagsfrei
Aufführung:Uraufführung (DE): 15.09.1960, Mainz, Prinzess

Titel

Originaltitel (DE) Die Fastnachtsbeichte

Fassungen

Original

Länge:2751 m, 101 min
Format:35mm, 1:1,37
Bild/Ton:Eastmancolor, Ton
Prüfung/Zensur:FSK-Prüfung (DE): 14.07.1960, 22865, ab 18 Jahre / nicht feiertagsfrei
Aufführung:Uraufführung (DE): 15.09.1960, Mainz, Prinzess
 

Prüffassung

Länge:2746 m, 101 min
Prüfung/Zensur:FSK-Prüfung (DE): 15.08.1960, 22865 [2. FSK-Prüfung];
FSK-Prüfung (DE): 07.07.1997, 22865 [3. FSK-Prüfung]