Die Frau hinter der Wand

Die Frau hinter der Wand

Deutschland 2013, Spielfilm

Inhalt

Martin kommt nach Berlin, um Jura zu studieren. Er findet eine schäbige kleine Wohnung in einem düsteren Wohnhaus. Der Vormieter ist spurlos verschwunden, und die anderen Mieter machen einen merkwürdigen Eindruck - bis auf Nachbarin und Vermieterin Sabine. Sie weckt das Interesse des schüchternen jungen Mannes und verführt ihn. Er verliebt sich in sie und verfällt ihr zunehmend. Getrieben von dem Willen, herauszufinden, was seinem Vormieter Robert zugestoßen ist, ist Martin bald in einem Sog aus Sex und Gewalt gefangen und verliert mehr und mehr die Kontrolle. Ist Simone die Ursache für all das? Hinter der Fassade des düsteren Mietshauses erlebt Martin den Horror seines Lebens.

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Alle Credits

Regie:Grzegorz Muskala
Regie-Assistenz:Katja Promeß
Continuity:Julia Langhof
Drehbuch:Robert Dannenberg, Grzegorz Muskala
Kamera:Phillip Kaminiak
Kamera-Assistenz:Johannes Thieme
Visuelle Effekte:Sebastian Natto
Licht:Mirko Fricke
Beleuchter:Till Girke, Tobias Gehlfuß, Moritz Friese, Mario Krause
Szenenbild:Theresia Anna Ficus
Außenrequisite:Thomas Eberhardt
Innenrequisite:Anna-Maria Thönelt
Bühne:Udo Seitner, Tobias Bergner
Maske:Fay Hatzius
Kostüme:Lea Søvsø
Schnitt:Vincent Assmann
Ton-Design:Martin Frühmorgen
Ton:Magnus Pflüger
Ton-Assistenz:Lukas Lücke, Tom Dittrich
Synchron-Ton:Christoph Oertel
Stunt-Koordination:Wolfgang Stegemann
Musik:Conrad Oleak
  
Darsteller: 
Katharina HeyerSimone
Vincent RedetzkiMartin
Ronald NitschkeLudwig Horn
Florian PanznerSebastian
Robert StadloberRobert
Petra ZieserMutter
Hanns ZischlerVater
Almut ZilcherFrau Schaffrat
Niels BormannMakler
Nikolai KinskiJunger Makler
  
Produktionsfirma:One Two Films GmbH (Berlin/Bremen)
in Co-Produktion mit:Deutsche Film- und Fernsehakademie Berlin GmbH (dffb) (Berlin), Zweites Deutsches Fernsehen (ZDF) (Mainz)
Produzent:Sol Bondy, Jamila Wenske
Redaktion:Christian Cloos
Producer:David Keitsch
Produktionsleitung:David Keitsch
Aufnahmeleitung:Tim Wustrack, Christopher Kane (Motiv)
Dreharbeiten:09.04.2013-17.05.2013: Berlin
Erstverleih:capelight pictures Gerlach Selms GbR (Ahrensfelde)
Filmförderung:Medienboard Berlin-Brandenburg GmbH (MBB) (Potsdam)
Länge:90 min
Format:HDCam, 1:1,85
Bild/Ton:Farbe, Dolby
Aufführung:Aufführung (DE): 15.09.2013, Oldenburg, IFF

Titel

Originaltitel (DE) Die Frau hinter der Wand
Weiterer Titel (DE) Die Stunde des Verbrechens - Die Frau hinter der Wand

Fassungen

Original

Länge:90 min
Format:HDCam, 1:1,85
Bild/Ton:Farbe, Dolby
Aufführung:Aufführung (DE): 15.09.2013, Oldenburg, IFF
 

Übersicht

Mehr auf Filmportal

Literatur

KOBV-Suche