Die Frau von gestern Nacht

Die Frau von gestern Nacht

BR Deutschland 1950, Spielfilm

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Alle Credits

Regie:Arthur Maria Rabenalt
Regie-Assistenz:Elly Rauch
Drehbuch:Gustav Kampendonk
Adaption:Curt Goetz-Pflug
Kamera:Bruno Stephan
Standfotos:Rudolf Brix
Bauten:Gabriel Pellon
Schnitt:Walter von Bonhorst
Ton:Ewald Otto
Musik:Herbert Windt
  
Darsteller: 
Franz-Otto Krüger
Albert Matterstock
Emil Surmann
Hans Stiebner
Werner Schott
Horst Breitenfeld
Anneliese Book
Hilde Sessak
Ilse Fürstenberg
Ewald Wenck
Bruno Fritz
Willi Rose
Paul Heidemann
Heli Finkenzeller
Erich Dunskus
Karl Finkenzeller
  
Produktionsfirma:Cinephon-Film GmbH (Berlin)
Aufnahmeleitung:Willy Laschinsky
Länge:2370 m, 87 min
Format:35mm, 1:1,37
Bild/Ton:s/w, Ton
Prüfung/Zensur:FSK-Prüfung (DE): 19.05.1950, 01344, ab 16 Jahre / nicht feiertagsfrei
Aufführung:Uraufführung (DE): 02.06.1950, Bonn, Residenz

Titel

Originaltitel (DE) Die Frau von gestern Nacht

Fassungen

Original

Länge:2370 m, 87 min
Format:35mm, 1:1,37
Bild/Ton:s/w, Ton
Prüfung/Zensur:FSK-Prüfung (DE): 19.05.1950, 01344, ab 16 Jahre / nicht feiertagsfrei
Aufführung:Uraufführung (DE): 02.06.1950, Bonn, Residenz
 

Übersicht

Materialien

Literatur

KOBV-Suche