Die Gefangene des Maharadscha

Die Gefangene des Maharadscha

BR Deutschland 1953/1954, Spielfilm

Inhalt

Fortsetzung von "Sterne über Columbo": Die nach Indien entführte Zirkusreiterin Yrida erwacht im Schloss des Maharadschas, wo der Hofarzt ihr einredet, all die schrecklichen Ereignisse nur geträumt zu haben. Der Maharadscha versucht, ihre Liebe zu gewinnen. Gleichzeitig planen Attentäter, den Maharadscha zu stürzen. Der Sohn des Maharadschas, Gowaran, gerät in Verdacht. Seine Unschuld wird erst bewiesen, als die Tempeltänzerin und Geliebte des Maharadschas den Freitod wählt. Der Maharadscha dankt ab und bestimmt seinen Sohn zu seinem Nachfolger. Nun bekommt Yrida den Mann, den sie wirklich liebt.

Einteilige Schnittfassung:
"Die blonde Frau des Maharadscha", 1953-1954/1962, Veit Harlan.

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Alle Credits

Regie:Veit Harlan
Regie-Assistenz:Elly Rauch
Drehbuch:Peter Francke, Veit Harlan
Idee:Peter Francke, Maria Osten-Sacken
Kamera:Georg Bruckbauer, Klaus von Rautenfeld (Zusatzaußenaufnahmen)
Kamera-Assistenz:Wolfgang Hewecker, Werner Kraft
Standfotos:Karl Bayer
Bauten:Ernst H. Albrecht, Paul Markwitz, Arne Flekstad, Bruno Lutz
Außenrequisite:Werner Wappler
Maske:Karl Hanoszek, Blanche Klink
Kostüme:Werner Boehm, Lilo Lieb
Schnitt:Walter Boos
Ton:Hans Endrulat, Walter Rühland
Sonstiges Sonstiges:Mia Lor Houlberg (Tigerdressur)
Musik:Franz Grothe
Liedtexte:Willy Dehmel
  
Darsteller: 
Kristina SöderbaumYrida
Willy BirgelGowan
Adrian HovenGowaran
René DeltgenLakamba
Rolf von NauckhoffPahana
Hermann SchombergGötz sen.
Paul BuschMichael Götz jun.
Gilbert HouckeAmbo
Karl MartellDari
Herbert HübnerDirektor des Zirkus
Suyata JayawardenaNavarani
Theodor LoosHeiliger Mann
Rolf WankaStaatsanwalt
Otto GebührDr. Kuroma
Oskar von Schab
Greta Schröder
Rudolf Vogel
Werner Lieven
Hans Magel
Alexander Malachovsky
  
Produktionsfirma:KG Divina-Film GmbH & Co. (München)
Produzent:Hans Albin
Produktionsleitung:Eberhard Meichsner
Aufnahmeleitung:Woldemar Wasa-Runge, Dixi Sensburg, Jürgen Mohrbutter
Dreharbeiten:: Ceylon (Sri Lanka), Indien, Hamburg, München
Erstverleih:Gloria-Filmverleih GmbH (München)
Länge:2832 m, 103 min
Format:35mm, 1:1,33
Bild/Ton:Agfacolor, Ton
Prüfung/Zensur:FSK-Prüfung (DE): 03.02.1954, 07373, ab 12 Jahre / feiertagsfrei
Aufführung:Uraufführung (DE): 05.02.1954, Düsseldorf, Apollo

Titel

Originaltitel (DE) Die Gefangene des Maharadscha

Fassungen

Original

Länge:2832 m, 103 min
Format:35mm, 1:1,33
Bild/Ton:Agfacolor, Ton
Prüfung/Zensur:FSK-Prüfung (DE): 03.02.1954, 07373, ab 12 Jahre / feiertagsfrei
Aufführung:Uraufführung (DE): 05.02.1954, Düsseldorf, Apollo
 

Übersicht

Fotogalerie

Alle Fotos (3)

Mehr auf Filmportal

Literatur

KOBV-Suche