Die Jagd nach dem Stiefel

Die Jagd nach dem Stiefel

DDR 1961/1962, Spielfilm

Inhalt

Berlin, 1932. In einem Arbeiterviertel wird ein kommunistischer Pionierleiter tot aufgefunden – offenbar wurde der Mann erschlagen. Doch anstatt den Fall wirklich zu untersuchen, setzt die Polizei alles daran, den Mord den kommunistischen Freunden des Toten anzuhängen. Schließlich wird mit Kurt Büttner ein guter Freund und Genosse des Opfer verhaftet, obwohl dieser fortwährend seine Unschuld beteuert. Um die Unschuld seines Vaters zu beweisen macht sich Büttners zwölfjähriger Sohn Jack daran, den Fall auf eigene Faust zu lösen. Mit Hilfe seiner Pionierfreunde kommt er in akribischer Detektivarbeit einem SA-Mann auf die Schliche, dessen Schuhabdruck exakt mit einer Stiefelspur am Tatort übereinstimmt. Angesichts dieses Beweises hat die Polizei keine andere Wahl, als Büttner freizulassen.
Die Ausstattung dieser Filmseite wurde durch die DEFA-Stiftung gefördert.

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Regie:Konrad Petzold
Drehbuch:Hans Albert Pederzani, Konrad Petzold
Kamera:Siegfried Hönicke
Schnitt:Ilse Peters
Musik:Günter Hauk
  
Darsteller: 
Günter NaumannKurt Büttner
Wolfgang BöhmeJack Büttner
Mathias BöhmeJack Büttner
Gerry WolffFriedberg
Peter KiwittKommissar Huschke
Raimund SchelcherJulius Gemse
Siegfried KilianSchutzmann Krüger
Paul BerndtHans Müller
Stefan LisewskiErnst Schiemann
Werner SenftlebenKarl Bullrich
Hannes FischerPolizeirat Klisch
Heinz SchröderSturmführer Barsch
Werner LierckAtze Weber
Paul StreckfussGenosse mit der Schirmmütze
Liska MerbachKarenke
Nico TuroffWilhelm Lammers
Wilhelm Otto EckhardtSchießbudenbesitzer
Paul FunkJustiz-Wachtmeister
Horst PapkeDicker SA-Mann
Werner PfeiferSA-Mann
Sieglinde GrunwaldNachbarin
Ursula am EndeFrau mit Lockenwicklern
Hildegard FrieseFrau Bullrich
Ingrid BarkmannDeutscher Typ
Hans FlösselArzt
Walter E. FußHubalek
Bodo SchmidtMann der Mordkommission
Ursula HerttingGerda
Karin KreinerFanny
Stefan GlatzerPaule
Siegfried SporyFalkenauge
Michael LauxGoldzahn
Rainer PapkeLämmchen
Sylvia PetzoldGerdas Schwester
  
Produktionsfirma:DEFA-Studio für Spielfilme (Potsdam-Babelsberg) (Künstlerische Arbeitsgruppe "konkret")

Alle Credits

Regie:Konrad Petzold
Regie-Assistenz:Erich Böbel, Irene Gerwien
Drehbuch:Hans Albert Pederzani, Konrad Petzold
hat Vorlage:Max Zimmering (Erzählung)
Dramaturgie:Dieter Scharfenberg
Kamera:Siegfried Hönicke
Kamera-Assistenz:Peter Schlank, Alexander Schittko
Bauten:Hans Poppe
Bau-Ausführung:Jochen Keller
Requisite:Otto Krüger, Otto Karge
Maske:Alois Strasser
Kostüme:Werner Bergemann
Schnitt:Ilse Peters
Ton:Wolfgang Höfer
Musik:Günter Hauk
  
Darsteller: 
Günter NaumannKurt Büttner
Wolfgang BöhmeJack Büttner
Mathias BöhmeJack Büttner
Gerry WolffFriedberg
Peter KiwittKommissar Huschke
Raimund SchelcherJulius Gemse
Siegfried KilianSchutzmann Krüger
Paul BerndtHans Müller
Stefan LisewskiErnst Schiemann
Werner SenftlebenKarl Bullrich
Hannes FischerPolizeirat Klisch
Heinz SchröderSturmführer Barsch
Werner LierckAtze Weber
Paul StreckfussGenosse mit der Schirmmütze
Liska MerbachKarenke
Nico TuroffWilhelm Lammers
Wilhelm Otto EckhardtSchießbudenbesitzer
Paul FunkJustiz-Wachtmeister
Horst PapkeDicker SA-Mann
Werner PfeiferSA-Mann
Sieglinde GrunwaldNachbarin
Ursula am EndeFrau mit Lockenwicklern
Hildegard FrieseFrau Bullrich
Ingrid BarkmannDeutscher Typ
Hans FlösselArzt
Walter E. FußHubalek
Bodo SchmidtMann der Mordkommission
Ursula HerttingGerda
Karin KreinerFanny
Stefan GlatzerPaule
Siegfried SporyFalkenauge
Michael LauxGoldzahn
Rainer PapkeLämmchen
Sylvia PetzoldGerdas Schwester
  
Produktionsfirma:DEFA-Studio für Spielfilme (Potsdam-Babelsberg) (Künstlerische Arbeitsgruppe "konkret")
Produktionsleitung:Fried Eichel
Aufnahmeleitung:Heinz Bullerjahn, Dieter Krüger
Erstverleih:Progress Film-Verleih (Berlin/DDR)
Länge:2341 m, 85 min
Format:35mm, 1:1,33
Bild/Ton:s/w, Ton
Aufführung:Uraufführung (DD): 14.08.1962, Berlin, Kosmos

Titel

Originaltitel (DD) Die Jagd nach dem Stiefel

Fassungen

Original

Länge:2341 m, 85 min
Format:35mm, 1:1,33
Bild/Ton:s/w, Ton
Aufführung:Uraufführung (DD): 14.08.1962, Berlin, Kosmos
 

Übersicht

Bestandskatalog

Materialien

Literatur

KOBV-Suche