Die kleine und die große Liebe

Die kleine und die große Liebe

Deutschland 1937/1938, Spielfilm

Filme der NS-Zeit sind im Kontext der staatlich beeinflussten Produktion und Rezeption zu sehen. Mehr erfahren »

Inhalt

Erika Berghoff ist Stewardess. Bei einer Zwischenlandung in Zürich verbringt sie einige Stunden mit dem Passagier Dr. Bordam, in den sie sich verliebt. Bordam ist ein inkognito reisender Prinz, der die Stewardess bald vergessen hat, zumal er in Kürze seine Verlobung mit Prinzessin Irina bekannt geben wird. Als er aber erfährt, dass Erika krank ist, besucht er sie sofort. Sie verbringen herrliche Tage in Italien, und aus ihrer kleinen Liebe wird die große. Als Erika aber erfährt, wer Bordam wirklich ist, verlässt sie ihn. Bordam aber gibt alles auf, um für immer bei ihr zu bleiben.

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Regie:Josef von Baky
Drehbuch:Heinrich Oberländer
Kamera:Friedl Behn-Grund
Schnitt:Wolfgang Becker
Musik:Hans Sommer
  
Darsteller: 
Jenny JugoStewardess Erika Berghoff
Gustav FröhlichPrinz Louis Alexander alias Dr. Alexander Bordam
Rudi GoddenBordfunker
Maria KoppenhöferKöniginmutter
Flockina von PlatenDr. Bordams französische Freundin
Elisabeth EygkPrinzessin Irina
Gertrud de LalskyMutter Berghoff
Walter SteinbeckMinisterpräsident
Aribert WäscherGast im Café
Günther HadankKönig
Walter WernerVater Berghoff
Kurt SeifertFlugpassagier Heinrod
Hans KettlerChefpilot
Walter LieckBlinder Flugpassagier Peter Siebert
Hans Meyer-HannoPilot
Georg Heinrich SchnellAmerikanischer Flugpassagier
Alfred HeynischFlugpassagier
Hans SchneiderCo-Pilot
Walter SchenckItalienischer Flugpassagier
Klaus PohlBesorgter Flugpassagier
Albert IhleFlugpassagier
Michele DantonKellner im Gartenlokal
Alfred KarenPokalüberreicher
Annemarie SteinsieckBegleiterin des Pokalüberreichers
Herbert Weißbach"Kenner" am Billardtisch
Max MothesHotelportier in Zürich
Gustav PüttjerFlugmechaniker
Jac DiehlBildreporter
Erika von Thellmann?
Gustav Waldau?
  
Produktionsfirma:Klagemann-Film GmbH (Berlin)
Produzent:Eberhard Klagemann

Alle Credits

Regie:Josef von Baky
Regie-Assistenz:Wolfgang Becker
Dialog-Regie:Ulrich Bettac
Drehbuch:Heinrich Oberländer
Kamera:Friedl Behn-Grund
Kamera-Assistenz:Franz von Klepacki
Standfotos:Heinz Ritter
Bauten:Erich Zander, Karl Weber
Maske:Martin Gericke, Friedrich Havenstein
Garderobe:Anni Loretto, Walter Schreckling
Schnitt:Wolfgang Becker
Ton:Emil Specht
Musik:Hans Sommer
Dirigent:Hans Sommer
  
Darsteller: 
Jenny JugoStewardess Erika Berghoff
Gustav FröhlichPrinz Louis Alexander alias Dr. Alexander Bordam
Rudi GoddenBordfunker
Maria KoppenhöferKöniginmutter
Flockina von PlatenDr. Bordams französische Freundin
Elisabeth EygkPrinzessin Irina
Gertrud de LalskyMutter Berghoff
Walter SteinbeckMinisterpräsident
Aribert WäscherGast im Café
Günther HadankKönig
Walter WernerVater Berghoff
Kurt SeifertFlugpassagier Heinrod
Hans KettlerChefpilot
Walter LieckBlinder Flugpassagier Peter Siebert
Hans Meyer-HannoPilot
Georg Heinrich SchnellAmerikanischer Flugpassagier
Alfred HeynischFlugpassagier
Hans SchneiderCo-Pilot
Walter SchenckItalienischer Flugpassagier
Klaus PohlBesorgter Flugpassagier
Albert IhleFlugpassagier
Michele DantonKellner im Gartenlokal
Alfred KarenPokalüberreicher
Annemarie SteinsieckBegleiterin des Pokalüberreichers
Herbert Weißbach"Kenner" am Billardtisch
Max MothesHotelportier in Zürich
Gustav PüttjerFlugmechaniker
Jac DiehlBildreporter
Erika von Thellmann?
Gustav Waldau?
  
Produktionsfirma:Klagemann-Film GmbH (Berlin)
im Auftrag von:Tobis-Filmkunst GmbH (Berlin) (Herstellungsgruppe Helmut Schreiber)
Produzent:Eberhard Klagemann
Herstellungsleitung:Helmut Schreiber
Produktionsleitung:Carl W. Tetting
Aufnahmeleitung:Fritz Schwarz, Carl Ludwig Löffert
Dreharbeiten:20.09.1937-07.02.1938: Flughafen Berlin-Tempelhof und weitere deutsche Flughäfen, Portofino, St. Margherita (Riviera)
Erstverleih:Tobis-Filmverleih GmbH, Berlin
Länge:2233 m, 82 min
Format:35mm, 1:1,37
Bild/Ton:s/w, Tobis-Klangfilm
Prüfung/Zensur:FSK-Prüfung (DE): 08.12.1971, 44238, ab 6 Jahre / feiertagsfrei
Aufführung:Berliner Erstaufführung (DE): 04.05.1938, Berlin, Capitol

Titel

Originaltitel (DE) Die kleine und die große Liebe
Verleihtitel (AT) Stewardess im Luftexpress

Fassungen

Original

Länge:2233 m, 82 min
Format:35mm, 1:1,37
Bild/Ton:s/w, Tobis-Klangfilm
Prüfung/Zensur:FSK-Prüfung (DE): 08.12.1971, 44238, ab 6 Jahre / feiertagsfrei
Aufführung:Berliner Erstaufführung (DE): 04.05.1938, Berlin, Capitol
 

Prüffassung

Länge:9 Akte, 2285 m, 83 min
Prüfung/Zensur:Zensur (DE): 21.04.1938, B.48178, Jugendverbot
 

Übersicht

Fotogalerie

Alle Fotos (3)

Literatur

KOBV-Suche