Die letzte Heuer

Die letzte Heuer

DDR 1950/1951, Spielfilm

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Regie:Ernst W. Fiedler, Hans Heinrich
Drehbuch:Richard Nicolas
Kamera:Karl Plintzner
Schnitt:Anneliese Schlüter
Musik:Horst Hanns Sieber
  
Darsteller: 
Hans KleringHeini Holler
Inge KellerCharly
Hermann StövesandFerdinand
Peter MarxSchorsch
Gustav PüttjerGustav
Ralf SiebertMoses
Gerd FrickhöfferBlaque
Otto Eduard StüblerKonsul
Reinhard KolldehoffKommissar
Lutz GötzMoulin
Peter Lehmbrock1. Heizer
Hans Rose2. Heizer
Werner PledathKapitän
Herbert RichterBootsmann
Hans FiebrandtGestapobeamter Möller
Hans-Erich KorbschmittGestapobeamter Schröder
Hannes PonselGestapobeamter Franke
Wolf KaiserLanger SS-Mann
Albrecht BethgeHöherer SS-Offizier
Peter PeterszKanzleisekretär
Johannes KnittelSekretär der ISH
Anna-Maria BesendahlFrau Primm
Christiane von TrümbachFrau Moulin
Hans JaeckelSS-Protokollführer
Alwin LippischMexiakanischer Kapitän der "Tampico"
Michael Symo1. Offizier der "Tampico"
André L'HoirFranzösischer Straßensänger
Gerda Müller1. Hafenmädchen
Ursula Friese2. Hafenmädchen
Martin RickeltDeutscher Seemann
Willi NarlochSpanischer Dolmetscher
Friedrich Wilhelm DannEnglischer Dolmetscher
Georg DückerDeutscher Dolmetscher
Otto KoslowskiSpanischer Seemann
Friedrich TeitgeAnsager
Frank MichelisFranzösischer Lagerarbeiter
Günther PolensenFranzösischer Polizeioffizier
Erwin Mosblech1. französischer Polizist
Gerhard Gustke2. französischer Polizist
Nico TuroffFranzösischer Seemann im "Lachenden Hai"
Perzy WernerFranzösischer Kriminalkommissar
Conrad PfennigSS-Arzt
Johannes BergfeldtHolländischer Seemann
Erich NadlerIrischer Seemann
Helmuth BautzmannFranzösischer Seemann
Louis Brody
  
Produktionsfirma:DEFA Deutsche Film-Aktiengesellschaft (Berlin/Ost)

Alle Credits

Regie:Ernst W. Fiedler, Hans Heinrich
Regie-Assistenz:Franz Barrenstein
Drehbuch:Richard Nicolas
hat Vorlage:Ludwig Turek (Roman)
Dramaturgie:Marieluise Steinhauer
Kamera:Karl Plintzner
Standfotos:Eduard Neufeld
Bauten:Artur Günther, Willi Depenau
Maske:Gerhard Petri, Hans Wosnick
Kostüme:Hans Kieselbach
Schnitt:Anneliese Schlüter
Ton:Erwin Kropf
Musik:Horst Hanns Sieber
  
Darsteller: 
Hans KleringHeini Holler
Inge KellerCharly
Hermann StövesandFerdinand
Peter MarxSchorsch
Gustav PüttjerGustav
Ralf SiebertMoses
Gerd FrickhöfferBlaque
Otto Eduard StüblerKonsul
Reinhard KolldehoffKommissar
Lutz GötzMoulin
Peter Lehmbrock1. Heizer
Hans Rose2. Heizer
Werner PledathKapitän
Herbert RichterBootsmann
Hans FiebrandtGestapobeamter Möller
Hans-Erich KorbschmittGestapobeamter Schröder
Hannes PonselGestapobeamter Franke
Wolf KaiserLanger SS-Mann
Albrecht BethgeHöherer SS-Offizier
Peter PeterszKanzleisekretär
Johannes KnittelSekretär der ISH
Anna-Maria BesendahlFrau Primm
Christiane von TrümbachFrau Moulin
Hans JaeckelSS-Protokollführer
Alwin LippischMexiakanischer Kapitän der "Tampico"
Michael Symo1. Offizier der "Tampico"
André L'HoirFranzösischer Straßensänger
Gerda Müller1. Hafenmädchen
Ursula Friese2. Hafenmädchen
Martin RickeltDeutscher Seemann
Willi NarlochSpanischer Dolmetscher
Friedrich Wilhelm DannEnglischer Dolmetscher
Georg DückerDeutscher Dolmetscher
Otto KoslowskiSpanischer Seemann
Friedrich TeitgeAnsager
Frank MichelisFranzösischer Lagerarbeiter
Günther PolensenFranzösischer Polizeioffizier
Erwin Mosblech1. französischer Polizist
Gerhard Gustke2. französischer Polizist
Nico TuroffFranzösischer Seemann im "Lachenden Hai"
Perzy WernerFranzösischer Kriminalkommissar
Conrad PfennigSS-Arzt
Johannes BergfeldtHolländischer Seemann
Erich NadlerIrischer Seemann
Helmuth BautzmannFranzösischer Seemann
Louis Brody
  
Produktionsfirma:DEFA Deutsche Film-Aktiengesellschaft (Berlin/Ost)
Produktionsleitung:Eduard Kubat
Aufnahmeleitung:Fritz Brix, Bernhard Bannach
Erstverleih:Progress Film-Verleih (Berlin/DDR)
Länge:2450 m, 90 min
Format:35mm, 1:1,33
Bild/Ton:s/w, Ton
Aufführung:Uraufführung (DD): 12.04.1951, Berlin, Babylon, Defa-Filmtheater Kastanienallee

Titel

Originaltitel (DD) Die letzte Heuer

Fassungen

Original

Länge:2450 m, 90 min
Format:35mm, 1:1,33
Bild/Ton:s/w, Ton
Aufführung:Uraufführung (DD): 12.04.1951, Berlin, Babylon, Defa-Filmtheater Kastanienallee