Die letzte Nacht

Die letzte Nacht

Deutschland (West) 1948/1949, Spielfilm

Inhalt

Gegen Ende des Zweiten Weltkriegs, während des Rückzugs der deutschen Truppen in die Normandie, sprengt eine Französin, die Mitglied der Résistance ist, einen Staudamm in die Luft, um die Deutschen zu behindern. Sie wird erfasst, wegen Sabotage zum Tode verurteilt und soll noch in der gleichen Nacht erschossen werden. Sie kommt ins Gespräch mit einem jungen deutschen Offizier, der einer Einheit angehört, die auf verlorenem Posten steht, und der daher auch seinen baldigen Tod vor Augen hat. Die beiden Menschen kommen sich in dieser Nacht immer näher. Schließlich lässt er sie entfliehen und kommt dafür selbst vor ein Kriegsgericht.

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Regie:Eugen York
Drehbuch:Otto-Heinz Jahn, Harald G. Petersson
Kamera:Willy Winterstein
Schnitt:Alice Ludwig
Musik:Wolfgang Zeller
  
Darsteller: 
Sybille SchmitzRenée Meurier Verwalterin des Schloßes Ampiére
Karl JohnOberleutnant Harald Buchner
Carl-Heinz SchrothAndré Meurier Ronnées Bruder
Katja GörnaSängerin der KdF-Trupe Marina Eilers
Margarete HaagenLeiterin der KdF-Truppe Lisa Plessow
Peter MosbacherMajor Brink
Hermann SchombergGeneral Riedel
Joseph OffenbachHauptmann Klapproth
Josef SieberHauptfeldwebel Mahnke
Hans RichterOrdonnanz Willem
Franz SchafheitlinKriegsgerichtsrat Börner
Peter SchütteHauptmann Vener
Josef DahmenKellner Rostard
Ludwig RögerMaurice
Horst von OttoStabsintendant Wegler
Willi SchweißguthGärtner im Schloß Ampiére
Erwin GeschonneckFahrer Oskar
Wolfgang HesslerNachrichtenoffizier
Hans HarlowOberfeldarzt Dr. Dörfel
Ruth Peter
Marga Maasberg
Sylvia Filzen
Maria Schall
Ingrid Preusser
Bruno Klockmann
Ekkehard von Eckhardt
Adalbert Kriwat
  
Produktionsfirma:Real-Film GmbH (Hamburg)
Produzent:Walter Koppel (Gesamtleitung)

Alle Credits

Regie:Eugen York
Regie-Assistenz:Alice Ludwig
Drehbuch:Otto-Heinz Jahn, Harald G. Petersson
hat Vorlage:Friedrich Hartau (Theaterstück)
Kamera:Willy Winterstein
Kamera-Assistenz:Otto Merz
Bauten:Herbert Kirchhoff
Maske:Willi Fenske, Herbert Grieser
Kostüme:Erna Sander
Schnitt:Alice Ludwig
Ton:Robert Fehrmann
Musik:Wolfgang Zeller
  
Darsteller: 
Sybille SchmitzRenée Meurier Verwalterin des Schloßes Ampiére
Karl JohnOberleutnant Harald Buchner
Carl-Heinz SchrothAndré Meurier Ronnées Bruder
Katja GörnaSängerin der KdF-Trupe Marina Eilers
Margarete HaagenLeiterin der KdF-Truppe Lisa Plessow
Peter MosbacherMajor Brink
Hermann SchombergGeneral Riedel
Joseph OffenbachHauptmann Klapproth
Josef SieberHauptfeldwebel Mahnke
Hans RichterOrdonnanz Willem
Franz SchafheitlinKriegsgerichtsrat Börner
Peter SchütteHauptmann Vener
Josef DahmenKellner Rostard
Ludwig RögerMaurice
Horst von OttoStabsintendant Wegler
Willi SchweißguthGärtner im Schloß Ampiére
Erwin GeschonneckFahrer Oskar
Wolfgang HesslerNachrichtenoffizier
Hans HarlowOberfeldarzt Dr. Dörfel
Ruth Peter
Marga Maasberg
Sylvia Filzen
Maria Schall
Ingrid Preusser
Bruno Klockmann
Ekkehard von Eckhardt
Adalbert Kriwat
  
Produktionsfirma:Real-Film GmbH (Hamburg)
Produzent:Walter Koppel (Gesamtleitung)
Produktionsleitung:Gyula Trebitsch
Aufnahmeleitung:Otto Meissner, Bodo Menck
Dreharbeiten:10.1948:
Erstverleih:Döring-Film GmbH (Düsseldorf)
Länge:2585 m, 94 min
Format:35mm, 1:1,37
Bild/Ton:s/w, Ton
Prüfung/Zensur:FSK-Prüfung (DE): 07.11.1956, 00254, ab 16 Jahre;
Alliierte Militärzensur (DE): 02.1949
Aufführung:Uraufführung (DE): 11.02.1949, Hamburg, Esplanade

Titel

Originaltitel (DE) Die letzte Nacht

Fassungen

Original

Länge:2585 m, 94 min
Format:35mm, 1:1,37
Bild/Ton:s/w, Ton
Prüfung/Zensur:FSK-Prüfung (DE): 07.11.1956, 00254, ab 16 Jahre;
Alliierte Militärzensur (DE): 02.1949
Aufführung:Uraufführung (DE): 11.02.1949, Hamburg, Esplanade
 

Übersicht

Bestandskatalog

Fotogalerie

Alle Fotos (5)

Literatur

KOBV-Suche