Die Letzten werden die Ersten sein

Die Letzten werden die Ersten sein

BR Deutschland 1956/1957, Spielfilm

Inhalt

Der karrieresüchtige Rechtsanwalt Ludwig Darrandt bringt einen unschuldigen Bettler wegen eines Mordes ins Gefängnis. Der eigentliche Mörder ist Lorenz Darrandt, der durch lange Kriegsgefangenschaft verstörte, jüngere Bruder des Anwalts. Lorenz hatte sich an dem ehemaligen Zuhälter seiner Geliebten rächen wollen und ihn deswegen ermordet. Letztlich treibt die Gewissensnot das junge Paar in den Selbstmord.

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Regie:Rolf Hansen
Drehbuch:Jochen Huth
Kamera:Franz Weihmayr
Schnitt:Anna Höllering
Musik:Mark Lothar
  
Darsteller: 
O. E. HasseLudwig Darrandt
Ulla JacobssonWanda
Maximilian SchellLorenz Darrandt
Adelheid SeeckCharlotte Darrandt
Brigitte GrothumIrene Darrandt
Bruno HübnerBettler
Peter MosbacherZuhälter
Hans QuestJunger Anwalt
Willy KrügerKriminalkommissar
  
Produktionsfirma:CCC-Film GmbH (Berlin)
Produzent:Artur Brauner

Alle Credits

Regie:Rolf Hansen
Regie-Assistenz:Hans Stumpf
Drehbuch:Jochen Huth
hat Vorlage:John Galsworthy (Motive der Erzählung "The First and the Last")
Kamera:Franz Weihmayr
Kamera-Assistenz:Helmut Meyer, Eberhard Dycke
Standfotos:Bob Klebig, Arthur Grimm
Bauten:Robert Herlth, Kurt Herlth
Maske:Alois Woppmann, Ursula Mrukwa
Kostüme:Maria Brauner
Schnitt:Anna Höllering
Schnitt-Assistenz:Beate Mainka-Jellinghaus
Ton:Erwin Schänzle
Musik:Mark Lothar
  
Darsteller: 
O. E. HasseLudwig Darrandt
Ulla JacobssonWanda
Maximilian SchellLorenz Darrandt
Adelheid SeeckCharlotte Darrandt
Brigitte GrothumIrene Darrandt
Bruno HübnerBettler
Peter MosbacherZuhälter
Hans QuestJunger Anwalt
Willy KrügerKriminalkommissar
  
Produktionsfirma:CCC-Film GmbH (Berlin)
Produzent:Artur Brauner
Produktionsleitung:Herbert Uhlich
Aufnahmeleitung:Heinz Götze, Wolfgang Völker, Stefan Pajonk
Dreharbeiten:12.1956-: Hamburg; CCC-Studios Berlin-Spandau
Erstverleih:Constantin Film GmbH (München)
Länge:2567 m, 94 min
Format:35mm, 1:1,37
Bild/Ton:s/w, Mono
Prüfung/Zensur:FSK-Prüfung (DE): 22.03.1957, 14155, ab 16 Jahre / feiertagsfrei
Aufführung:Uraufführung (DE): 27.06.1957, Berlin, IFF;
Kinostart (DE): 03.07.1957

Titel

Originaltitel (DE) Die Letzten werden die Ersten sein

Fassungen

Original

Länge:2567 m, 94 min
Format:35mm, 1:1,37
Bild/Ton:s/w, Mono
Prüfung/Zensur:FSK-Prüfung (DE): 22.03.1957, 14155, ab 16 Jahre / feiertagsfrei
Aufführung:Uraufführung (DE): 27.06.1957, Berlin, IFF;
Kinostart (DE): 03.07.1957