Die Liebe und der Co-Pilot

Die Liebe und der Co-Pilot

DDR 1960/1961, Spielfilm

Inhalt

Co-Pilot Horst Schubert ist ein Aufschneider und ein wahrer Don Juan. Vor der jungen Ilse beispielsweise macht er sich zum "Flugzeug-Kommandanten" – was eine peinliche Situation zur Folge hat, als sie ihm an Bord seiner neuen Arbeitsstätte, einer IL-14-Chartermaschine, plötzlich als Stewardess gegenübertritt. Doch damit nicht genug: Bei einem Stopp in Varna steht unvermittelt die Polizei auf der Matte, weil Horsts ehemalige Geliebte Madelon nicht mehr auffindbar ist. In der Heimat hat derweil seine Wirtin alle Hände voll zu tun, sich der gegenwärtigen und früheren Gespielinnen ihres Untermieters zu erwehren. So kann das nicht weitergehen, findet Ilse, und weil der gemütliche Kapitän des Fliegers, Richard, keine Anstalten macht, seinen Co-Piloten aufgrund seines unsteten Privatlebens mal ins Gebet zu nehmen, schwört die fesche Stewardess einfach den Rest der Crew auf das gemeinsame Projekt ein, Horst ein paar Lektionen in Sachen Liebe zu erteilen. Am Ende schließlich ist alles gut, und Ilse und Horst finden glücklich zueinander.

Die Ausstattung dieser Filmseite wurde durch die DEFA-Stiftung gefördert.

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Regie:Richard Groschopp
Drehbuch:Lothar Creutz, Carl Andrießen, Richard Groschopp
Kamera:Eugen Klagemann
Schnitt:Friedel Welsandt
Musik:Hans Hendrik Wehding, Heinz Kunert
  
Darsteller: 
Rolf RömerGitarrespieler
Horst DrindaHorst Schubert, Co-Pilot
Günther SimonRichard Wagner, Kommandant
Günther HaackLutz Hempel, Bordfunker
Wilfried WeschkeKlaus Büttner, Bordmechaniker
Gerlind AhnertIlse Lienhardt, Stewardess
Sylvia SchülerIngrid, Stewardess
Helga PiurGudrun, Stewardess
Helga LabuddaAnne, Stewardess
Harry HindemithHanke, Abteilungsleiter für das fliegende Personal
Rudolf UlrichKretzschmar, Fluggruppenleiter
Bruno CarstensFritz Metzler, Parteisekretär
Jürgen FrohriepHans Rochlitz, Co-Pilot
Brigitte KrauseRita Wolf, Schlagersängerin
Angelica DomröseMadelon Lussi, junge Schweizerin
Josef von SantenMax Lussi, Vater von Madelon
Marga LegalArmgard Lussi, Mutter von Madelon
Lore FrischDorchen Wagner, Kommandantin, Wagners Frau
Kurt RackelmannDer Panikmacher
Peter KiwittDer Wichtigtuer
Axel TriebelDer Glatzkopf
Gabriele HoffmannDie exaltierte Dame
Otto SaltzmannArbeiterveteran
Ralf BregazziHotelportier in Varna
Ursula AlbertsBodenstewardess
Ilse BastubbeJunge Meteorologin
Heinz DraehnHochseefischer
Fritz DechoAZKW-Angestellter
Jochen DiestelmannAngeber
Werner DisselMeteorologe
Irmgard DürenChefstewardess
Amy FrankFrau Fiedler
Horst FriedrichRepräsentant
Walter E. FußHochseefischer
Anna-Maria HornFrau Hoffmann
Adolf Peter Hoffmann1. westdeutscher Journalist
Ivan Malré2. westdeutscher Journalist
Erika Müller-FürstenauFrau Merker
Heinz ScholzSchlafender Mann
Werner SenftlebenBGL-Vorsitzender
Kurt SperlingZuhörer
Gerd ScheibelDicker
Horst TorkaRundlicher Student
Ellinor VogelBebrillte Journalistin
Achim WolffDiener
Werner RöwekampVorsitzender
Karl-Heinz WeißPrüfer
Hans-Dieter SchlegelFluggruppenleiter
Kurt Müller-ReitznerFlugleiter in Wien
Hans-Joachim GlaeserAngestellter
  
Produktionsfirma:DEFA-Studio für Spielfilme (Potsdam-Babelsberg)

Alle Credits

Regie:Richard Groschopp
Drehbuch:Lothar Creutz, Carl Andrießen, Richard Groschopp
Dramaturgie:Willi Brückner
Kamera:Eugen Klagemann
Standfotos:Heinz Wenzel
Bauten:Erich Zander
Kostüme:Elli-Charlotte Löffler
Schnitt:Friedel Welsandt
Musik:Hans Hendrik Wehding, Heinz Kunert
Liedtexte:Erich Brehm
  
Darsteller: 
Rolf RömerGitarrespieler
Horst DrindaHorst Schubert, Co-Pilot
Günther SimonRichard Wagner, Kommandant
Günther HaackLutz Hempel, Bordfunker
Wilfried WeschkeKlaus Büttner, Bordmechaniker
Gerlind AhnertIlse Lienhardt, Stewardess
Sylvia SchülerIngrid, Stewardess
Helga PiurGudrun, Stewardess
Helga LabuddaAnne, Stewardess
Harry HindemithHanke, Abteilungsleiter für das fliegende Personal
Rudolf UlrichKretzschmar, Fluggruppenleiter
Bruno CarstensFritz Metzler, Parteisekretär
Jürgen FrohriepHans Rochlitz, Co-Pilot
Brigitte KrauseRita Wolf, Schlagersängerin
Angelica DomröseMadelon Lussi, junge Schweizerin
Josef von SantenMax Lussi, Vater von Madelon
Marga LegalArmgard Lussi, Mutter von Madelon
Lore FrischDorchen Wagner, Kommandantin, Wagners Frau
Kurt RackelmannDer Panikmacher
Peter KiwittDer Wichtigtuer
Axel TriebelDer Glatzkopf
Gabriele HoffmannDie exaltierte Dame
Otto SaltzmannArbeiterveteran
Ralf BregazziHotelportier in Varna
Ursula AlbertsBodenstewardess
Ilse BastubbeJunge Meteorologin
Heinz DraehnHochseefischer
Fritz DechoAZKW-Angestellter
Jochen DiestelmannAngeber
Werner DisselMeteorologe
Irmgard DürenChefstewardess
Amy FrankFrau Fiedler
Horst FriedrichRepräsentant
Walter E. FußHochseefischer
Anna-Maria HornFrau Hoffmann
Adolf Peter Hoffmann1. westdeutscher Journalist
Ivan Malré2. westdeutscher Journalist
Erika Müller-FürstenauFrau Merker
Heinz ScholzSchlafender Mann
Werner SenftlebenBGL-Vorsitzender
Kurt SperlingZuhörer
Gerd ScheibelDicker
Horst TorkaRundlicher Student
Ellinor VogelBebrillte Journalistin
Achim WolffDiener
Werner RöwekampVorsitzender
Karl-Heinz WeißPrüfer
Hans-Dieter SchlegelFluggruppenleiter
Kurt Müller-ReitznerFlugleiter in Wien
Hans-Joachim GlaeserAngestellter
  
Produktionsfirma:DEFA-Studio für Spielfilme (Potsdam-Babelsberg)
Produktionsleitung:Willi Teichmann
Erstverleih:Progress Film-Verleih (Berlin/DDR)
Länge:2634 m, 97 min
Format:35mm, 1:1,66
Bild/Ton:s/w
Aufführung:Uraufführung (DD): 26.01.1961, Berlin, Babylon

Titel

Originaltitel (DD) Die Liebe und der Co-Pilot
Weiterer Titel (DD) Der Co-Pilot

Fassungen

Original

Länge:2634 m, 97 min
Format:35mm, 1:1,66
Bild/Ton:s/w
Aufführung:Uraufführung (DD): 26.01.1961, Berlin, Babylon
 

Übersicht

Literatur

KOBV-Suche