Die Luftbrücke - Nur der Himmel war frei

Die Luftbrücke - Nur der Himmel war frei

Deutschland 2005, TV-Spielfilm

Inhalt

Deutschland 1948. Als Reaktion auf die Einführung einer eigenen Währung in den westlichen Besatzungszonen lässt die provozierte sowjetische Besatzungsmacht alle Zufahrtswege in den Westen Berlins blockieren. Je länger diese Blockade dauert, desto dramatischer gestaltet sich die Situation für die Einwohner der im sowjetischen Sektor Deutschlands liegenden Millionenstadt. Um die Bürger mit notwendigen Lebensmitteln zu versorgen, wird schließlich unter Leitung des US-Generals Philipp Turner eine Luftbrücke eingerichtet. Vor dem Hintergrund dieser realen Geschichte erzählt der TV-Zweiteiler von einer Reihe von Einzelschicksalen im eingeschlossenen Berlin.

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Regie:Dror Zahavi
Drehbuch:Martin Rauhaus
Kamera:Gero Steffen
Schnitt:Fritz Busse
Musik:Paul Vincent Gunia, Oliver Gunia
  
Darsteller: 
Heino FerchGeneral Philip Turner
Bettina ZimmermannLuise Kielberg
Ulrich NoethenDr. Axel Kielberg
Ulrich TukurAmerikanischer Stadtkommandant General Lucius D. Clay
Mišel MatičevićJack Snyder
Leo NatalisSohn Michael Kielberg
Katharina WackernagelLeni Genthin
Henning BaumHarry Keynes
Michael GwisdekHerbert Prenzke
Burghart KlaußnerRegierender Bürgermeister Ernst Reuter
Cornelia SchmausClara
Joachim Paul AssböckGeneral Walker
Heike Jonca
  
Produktionsfirma:TeamWorxX Television & Film GmbH (Berlin / Potsdam / München / Ludwigsburg)
Produzent:Ariane Krampe, Nico Hofmann

Alle Credits

Regie:Dror Zahavi
Regie-Assistenz:Andi Lang
Script:Gabriella Gobber
Drehbuch:Martin Rauhaus
Kamera:Gero Steffen
Kamera-Assistenz:Florian Trautwein
Material-Assistenz:Philipp Menzel
2. Kamera:Volker Langhoff (Flugplatz, Luftaufnahmen)
Steadicam:Benjamin Treplin, Tilman Büttner
Optische Spezialeffekte:Jan Burda
Visuelle Effekte:Florian Kraft
Licht:Frank Wagner
Kamera-Bühne:Olaf Hübner
Production Design:Albrecht Konrad
Ausstattung:Matthias Klemme
Maske:Dörte Eben, Margrit Neufink
Kostüme:Monika Jacobs
Schnitt:Fritz Busse
Ton:Ed Cantu, Bernhardt Joest
Casting:Simone Bär
Musik:Paul Vincent Gunia, Oliver Gunia
  
Darsteller: 
Heino FerchGeneral Philip Turner
Bettina ZimmermannLuise Kielberg
Ulrich NoethenDr. Axel Kielberg
Ulrich TukurAmerikanischer Stadtkommandant General Lucius D. Clay
Mišel MatičevićJack Snyder
Leo NatalisSohn Michael Kielberg
Katharina WackernagelLeni Genthin
Henning BaumHarry Keynes
Michael GwisdekHerbert Prenzke
Burghart KlaußnerRegierender Bürgermeister Ernst Reuter
Cornelia SchmausClara
Joachim Paul AssböckGeneral Walker
Heike Jonca
  
Produktionsfirma:TeamWorxX Television & Film GmbH (Berlin / Potsdam / München / Ludwigsburg)
im Auftrag von:Sat.1 GmbH (Berlin)
Produzent:Ariane Krampe, Nico Hofmann
Redaktion:Jan Bremme
Ausführender Produzent:Dr. Jürgen Schuster
Herstellungsleitung:Oliver Lüer
Produktionsleitung:Gabriele Lins
Aufnahmeleitung:Ines Frederich
Dreharbeiten:01.03.2005-03.06.2005: Berlin (Flughafen Tempelhof), Warschau
Filmförderung:Medienboard Berlin-Brandenburg GmbH (MBB) (Potsdam), FilmFernsehFonds Bayern GmbH (FFFB) (München), MFG Medien- und Filmgesellschaft Baden-Württemberg mbH (Stuttgart)
Länge:2 x 92 min
Format:16:9
Bild/Ton:Farbe, Ton
Aufführung:Uraufführung: 27.11.2005, Sat.1 [1. Teil];
Uraufführung: 28.11.2005, Sat.1 [2. Teil]

Titel

Originaltitel (DE) Die Luftbrücke - Nur der Himmel war frei

Fassungen

Original

Länge:2 x 92 min
Format:16:9
Bild/Ton:Farbe, Ton
Aufführung:Uraufführung: 27.11.2005, Sat.1 [1. Teil];
Uraufführung: 28.11.2005, Sat.1 [2. Teil]
 

Auszeichnungen

Deutscher Fernsehpreis 2006
Bester Schauspieler Nebenrolle
 

Übersicht

Bestandskatalog

Literatur

KOBV-Suche