Die Maske

Die Maske

Deutschland 1919, Spielfilm

Inhalt

Der berühmte Detektiv Max Landa erhält das Schreiben einer Unbekannten, die ihn auffordert, um 9 Uhr auf einem Ball zu erscheinen. Im Separée trifft er eine maskierte Dame, die das Gespräch auf den Fall des Aktendiebstahls bei einem hohen Militärangehörigen lenkt, an dem Landa gerade arbeitet. Die geheimnisvolle Unbekannte rät ihm, ein bestimmtes Haus zu beobachten. Da wird sie von einem ebenfalls maskierten Mann gepackt und fortgerissen. Kurz darauf erfährt der Detektiv, dass in bewusstem Haus gerade ein schrecklicher Mord geschehen ist...

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Regie:E. A. Dupont
Drehbuch:E. A. Dupont
Kamera:Charles Paulus
  
Darsteller: 
Max LandaDetektiv
Gertrud WelckerLady Delia Grace
Fritz AchterbergBartholomäo Giardini
Eduard von WintersteinGraf Campobello
Eva SpeyerGräfin Campobello
Ernst RückertOberleutnant Gregory
Arthur BederJoe Franklin
Fritz SchulzBarneß, Gehilfe des Detektivs
Emil Rameau
Lil Dagover
Wilhelm Diegelmann
  
Produktionsfirma:Stern-Film GmbH (Berlin)

Alle Credits

Regie:E. A. Dupont
Drehbuch:E. A. Dupont
Kamera:Charles Paulus
Bauten:E. A. Dupont
  
Darsteller: 
Max LandaDetektiv
Gertrud WelckerLady Delia Grace
Fritz AchterbergBartholomäo Giardini
Eduard von WintersteinGraf Campobello
Eva SpeyerGräfin Campobello
Ernst RückertOberleutnant Gregory
Arthur BederJoe Franklin
Fritz SchulzBarneß, Gehilfe des Detektivs
Emil Rameau
Lil Dagover
Wilhelm Diegelmann
  
Produktionsfirma:Stern-Film GmbH (Berlin)
Länge:4 Akte, 1435 m
Format:35mm, 1:1,33
Bild/Ton:s/w, stumm
Prüfung/Zensur:Zensur: 06.1919
Aufführung:Uraufführung (DE): 08.1919, Berlin

Titel

Originaltitel (DE) Die Maske
Reihentitel (DE) Max Landa-Detektivserie

Fassungen

Original

Länge:4 Akte, 1435 m
Format:35mm, 1:1,33
Bild/Ton:s/w, stumm
Prüfung/Zensur:Zensur: 06.1919
Aufführung:Uraufführung (DE): 08.1919, Berlin
 

Übersicht

Literatur

KOBV-Suche