Die Mutter der Kompagnie

Die Mutter der Kompagnie

Deutschland 1931, Spielfilm

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Regie:Franz Seitz sen.
Drehbuch:Joseph Dalmann, Franz Seitz sen.
Kamera:Franz Koch
Schnitt:Paul May
Musik:Georg Ebner (unter Verwendung von Militärmärschen und volkstümlichen Melodien)
  
Darsteller: 
Weiß-FerdlFeldwebel Stops
Betty BirdElse Krüger
Paul HeidemannGerngroß, Wirt des Gasthofs "Zum Steinbock"
Grit HaidAnni, Kassiererin im "Steinbock"
Leo PeukertHerr Hauptmann
Fritz GreinerHerr Professor
Josef EichheimObersekretär aus Sachsen
  
Produktionsfirma:Münchner Lichtspielkunst AG (Emelka) (München)
Produzent:Franz Seitz sen.

Alle Credits

Regie:Franz Seitz sen.
Drehbuch:Joseph Dalmann, Franz Seitz sen.
Kamera:Franz Koch
Kamera-Assistenz:Josef Illig
Standfotos:Josef M. Rubner
Bauten:Willy Reiber
Maske:Heinrich Beckmann
Schnitt:Paul May
Ton:Martin Müller
Musik:Georg Ebner (unter Verwendung von Militärmärschen und volkstümlichen Melodien)
Dirigent:Georg Ebner
  
Darsteller: 
Weiß-FerdlFeldwebel Stops
Betty BirdElse Krüger
Paul HeidemannGerngroß, Wirt des Gasthofs "Zum Steinbock"
Grit HaidAnni, Kassiererin im "Steinbock"
Leo PeukertHerr Hauptmann
Fritz GreinerHerr Professor
Josef EichheimObersekretär aus Sachsen
  
Produktionsfirma:Münchner Lichtspielkunst AG (Emelka) (München)
Produzent:Franz Seitz sen.
Aufnahmeleitung:Fritz Sorg
Prüfung/Zensur:Prüfung: 08.10.1931
Aufführung:Uraufführung: 23.10.1931

Titel

Originaltitel (DE) Die Mutter der Kompagnie

Fassungen

Original

Prüfung/Zensur:Prüfung: 08.10.1931
Aufführung:Uraufführung: 23.10.1931
 

Übersicht

Literatur

KOBV-Suche