Die schönste Frau der Welt

Die schönste Frau der Welt

Deutschland 1924, Spielfilm

Inhalt

Fred Holme sucht Kandidatinnen für den Schönheitswettbewerb seiner Londoner Zeitung. In Rom entdeckt er die schönste Frau der Welt, die junge Kunstgewerblerin Lucia Sarlo. Er nimmt sie mit nach London und verliebt sich in sie. Aber auch sein Onkel, der Bankier Henry Garrick, will Lucia heiraten. Als Lucias Bruder von einer Rivalin lebensgefährlich verletzt wird und Garrick ihn rettet, ist Lucia bereit, Garrick zu heiraten. Sie ziehen mit Garricks kleinem Sohn Bob nach Neapel, um die Hochzeit vorzubereiten. Da bricht der Vesuv aus, und Garricks Villa gerät in Brand. Fred Holme eilt zu Hilfe, gemeinsam mit Lucia rettet er Bob aus den Flammen. Dankbar erkennt Garrick, dass Lucia und Fred zusammengehören.

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Regie:Richard Eichberg
Drehbuch:Helmuth Ortmann, Hans Behrendt
Kamera:Heinrich Gärtner, Erich Grimmler
  
Darsteller: 
Lee ParryLucia Sarlo
Livio C. PavanelliHenry Garrick, ein englischer Offizier
Olaf FjordFred Holm, sein Neffe und Pflegesohn, Chefredakteur
Inge ColetteBob, sein Söhnchen
Mary ParkerLilian Mervil, eine junge Dame
Georg AlexanderMario Sarlo, ihr Freund, ein junger Maler
Henry BenderRobin Cray, Maler
  
Produktionsfirma:Eichberg-Film GmbH (Berlin)
Produzent:Richard Eichberg

Alle Credits

Regie:Richard Eichberg
Drehbuch:Helmuth Ortmann, Hans Behrendt
hat Vorlage:Hugo Bettauer (Nach einem Roman von)
Kamera:Heinrich Gärtner, Erich Grimmler
Bauten:Jacek Rotmil, Willi Depenau
Kostüme:Benno von Arent
  
Darsteller: 
Lee ParryLucia Sarlo
Livio C. PavanelliHenry Garrick, ein englischer Offizier
Olaf FjordFred Holm, sein Neffe und Pflegesohn, Chefredakteur
Inge ColetteBob, sein Söhnchen
Mary ParkerLilian Mervil, eine junge Dame
Georg AlexanderMario Sarlo, ihr Freund, ein junger Maler
Henry BenderRobin Cray, Maler
  
Produktionsfirma:Eichberg-Film GmbH (Berlin)
im Auftrag von:Südfilm AG (Berlin)
Produzent:Richard Eichberg
Dreharbeiten:: Außenaufnahmen: Amalfi, Italien
Erstverleih:Südfilm AG (Berlin)
Länge:6 Akte
Format:35mm, 1:1 ,33
Bild/Ton:s/w
Prüfung/Zensur:Zensur (DE): 13.06.1924, B.8597, Jugendverbot
Aufführung:Uraufführung (DE): 21.08.1924, Berlin [Marmorhaus]

Titel

Originaltitel (DE) Die schönste Frau der Welt

Fassungen

Original

Länge:6 Akte
Format:35mm, 1:1 ,33
Bild/Ton:s/w
Prüfung/Zensur:Zensur (DE): 13.06.1924, B.8597, Jugendverbot
Aufführung:Uraufführung (DE): 21.08.1924, Berlin [Marmorhaus]
 

Übersicht

Literatur

KOBV-Suche