Die Spielwütigen

Die Spielwütigen

Deutschland 1997-2004, Dokumentarfilm

Inhalt

Über einen Zeitraum von sieben Jahren begleitete der Dokumentarfilmer Andres Veiel vier Schauspielschüler. Von den Vorbereitungen zur Aufnahmeprüfung bis zum Abschluss der Ausbildung an der "Ernst-Busch"-Schauspielschule in Berlin beobachtet er die drei Frauen und einen Mann, die charakterlich kaum unterschiedlicher sein könnten. Der Film zeigt die Härte der Ausbildung, in deren Verlauf die Schüler zahlreiche Unsicherheiten und Selbstzweifel überwinden müssen.

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Alle Credits

Regie:Andres Veiel
Drehbuch:Andres Veiel (Konzept)
Kamera:Hans Rombach (1996-2003), Lutz Reitemeier (1997-1999), Jörg Jeshel (2000), Johann Feindt (1999), Rainer Hoffmann (1997), Claus Deubel (1997), Pierre Bouchez (1999)
Kamera-Assistenz:Andreas Deinert, Ina Scholl-Kesting, Helge Haack, Heiko Wentorp, Florian-Malte Fimpel, Stefan Gohlke
Schnitt:Inge Schneider
Schnitt-Assistenz:André Nier
Ton-Schnitt:Arpad Bondy
Ton:Paul Oberle (1996-1999), Manfred Herold (2001-2003), Hans-Jürgen Georgi (1997-1998), Ulla Kösterke (2000), Matthias Pfister (2000)
Mischung:Matthias Lempert
Musik:Jan Tilman Schade
Musik-Ausführung:Nicolai Miller (Pianist)
Mitwirkung:Antoniadis Prodromos, Constanze Becker, Karina Plachetka, Stephanie Stremler
Produktionsfirma:Journal-Film Klaus Volkenborn KG (Berlin)
in Zusammenarbeit mit:Zweites Deutsches Fernsehen (ZDF) (Mainz)
Produzent:Klaus Volkenborn
Aufnahmeleitung:Marion König, Erik Winker, Alexander Winker, Stella Luncke
Produktions-Assistenz:Gamma Bak
Dreharbeiten:10.01.1997-20.12.2002: Berlin, Köln, USA, Israel
Erstverleih:Timebandits Films GmbH (Potsdam)
Filmförderung:Film- und Medien Stiftung NRW (Düsseldorf), Filmbüro Nordrhein-Westfalen e.V. (Mühlheim), Filmboard Berlin-Brandenburg GmbH (Potsdam), MFG Medien- und Filmgesellschaft Baden-Württemberg mbH (Stuttgart), Beauftragte/r der Bundesregierung für Kultur und Medien -Filmförderung- (Berlin)
Länge:2955 m, 108 min
Format:35mm, 1:1,85
Bild/Ton:Farbe, Dolby
Prüfung/Zensur:FSK-Prüfung (DE): 01.03.2004, 97189, ohne Altersbeschränkung / feiertagsfrei
Aufführung:Uraufführung (DE): 06.02.2004, Berlin, IFF -Panorama;
Kinostart (DE): 03.06.2004;
TV-Erstsendung: 02.08.2006, ZDF

Titel

Originaltitel (DE) Die Spielwütigen
Arbeitstitel Die Spielwütigen. Drei von Tausend

Fassungen

Original

Länge:2955 m, 108 min
Format:35mm, 1:1,85
Bild/Ton:Farbe, Dolby
Prüfung/Zensur:FSK-Prüfung (DE): 01.03.2004, 97189, ohne Altersbeschränkung / feiertagsfrei
Aufführung:Uraufführung (DE): 06.02.2004, Berlin, IFF -Panorama;
Kinostart (DE): 03.06.2004;
TV-Erstsendung: 02.08.2006, ZDF