Staatsdiener

Staatsdiener

Deutschland 2012-2015, Dokumentarfilm

Inhalt

Der Dokumentarfilm begleitet Studenten der Polizeischule Sachsen-Anhalt während ihres ersten Ausbildungsjahres und ihres Praktikums auf Streife. Dort werden die Menschen geformt, die Recht und Ordnung verteidigen sollen. Im Mittelpunkt des Films steht die Polizeischülerin Kathrin Cruz, die zunächst die theoretischen Grundlagen der Polizeiarbeit lernen muss, um dann schrittweise in der Praxis und unter Stress umzusetzen, was sie gelernt hat, anfangs in realistischen Rollenspielen, dann im Einsatz mit der Bereitschaftspolizei. Nicht alle Polizeianwärter sind dem Druck der Entscheidungen gewachsen, die der Berufsalltag mit sich bringt. Häufig weicht anfänglicher Idealismus der Ernüchterung, wenn sich die Studenten mit rechtsradikalen Demonstranten oder häuslicher Gewalt herumschlagen müssen. Die Regisseurin zeigt die bislang unbekannte Welt der Polizeiausbildung präzise und ohne Einschränkungen.

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Alle Credits

Titel

Originaltitel (DE) Staatsdiener

Fassungen

Original

Länge:80 min
Format:DCP, 16:9
Bild/Ton:Farbe, Dolby
Aufführung:Uraufführung (DE): 30.06.2015, München, Filmfest;
Kinostart (DE): 27.08.2015
 

Auszeichnungen

FBW 2015
Prädikat: besonders wertvoll
 

Übersicht

Videos

Fotogalerie

Alle Fotos (10)

Literatur

KOBV-Suche