Die Väter des Nardino

Die Väter des Nardino

BR Deutschland / Schweiz 1988/1989, Spielfilm

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Regie:Wolf Gaudlitz
Drehbuch:Wolf Gaudlitz
Kamera:Claus Langer
Schnitt:Alexander Rupp
Musik:Sergio Mirabelli
  
Darsteller: 
Turi FerroAlter Virgilio / Don Eugenio
Hilmar ThateAlter Pasquale
Massimo BonettiJunger Virgilio
Peter von StrombeckJunger Pasquale
Ida CarraraAlte Rosaria
Rosanna VeraldiLucia
Andréa FerréolConcetta
Sergio Lo VerdeNardino
Pippo PataviaPaoluzzo
Claudio CollovaBruno
Karsten WeltePadre Francesco
Enza RappaKlageweib
Clelia PiscitelloLinda Pampalana
Giovanni TrincaKutscher in Palermo
Rosa PrimaveraVirgilios Mutter
Licco GanciTotenkutscher
Carline SeiserGouvernante
Francesco Ppe. NotabartoloòBaron
Renata Pucci-ZancaDame im Lift
TatuJunge im Auto
Michele CarnetaPadre
Guiseppe La LicataFotograf
Danifia SpampinataJunge Rosaria
Volker PrechtelPadre Sebastiano
Nina MicalizziMutter von Pasquale
  
Produktionsfirma:Solofilm Gbr Wolf Gaudlitz (München), Bayerischer Rundfunk (BR) (München), Duofilm (Zürich)
Produzent:Wolf Gaudlitz

Alle Credits

Regie:Wolf Gaudlitz
Regie-Assistenz:Petra Kieler, Birgit Brandes
Script:Dagmar Heyer
Drehbuch:Wolf Gaudlitz
Kamera:Claus Langer
Kamera-Assistenz:Martin Ludwig, Hermann Sawleja
Standfotos:Sammy Hart
Licht:Ekkehard Heinrich
Dolly:Roland Leiter, Giacomo Sturiano, Umberto Volpe
Ausstattung:Winfried Hennig, Francesca Gridelli (Assistenz), Valentina Pezzini (Assistenz)
Requisite:Herbert Ratzesberger, Roberto Lo Sciuto
Bühne:Franco Barba, Salvo Gurgone, Roland Leiter (Drehbühne), Giacomo Sturiano (Drehbühne), Umberto Volpe (Drehbühne)
Titel:Heide Blut (Grafik)
Maske:Paul Schmidt
Kostüme:Monika Ludwig, Carline Seiser (Assistenz)
Schnitt:Alexander Rupp
Schnitt-Assistenz:Petra Kieler
Ton-Schnitt:Michael Laske
Ton:Rolf W. Hapke
Geräusche:Barbara Ramelow, Hermann Ramelow
Mischung:Rainer Carben, Anton Vetter (Assistenz)
Ton Sonstiges:Wolf Gaudlitz (Nachvertonung)
Beratung:Michele Carneta, Simone Genovese, Christian Aron (Technische Beratung)
Musik:Sergio Mirabelli
Dirigent:Sergio Mirabelli
  
Darsteller: 
Turi FerroAlter Virgilio / Don Eugenio
Hilmar ThateAlter Pasquale
Massimo BonettiJunger Virgilio
Peter von StrombeckJunger Pasquale
Ida CarraraAlte Rosaria
Rosanna VeraldiLucia
Andréa FerréolConcetta
Sergio Lo VerdeNardino
Pippo PataviaPaoluzzo
Claudio CollovaBruno
Karsten WeltePadre Francesco
Enza RappaKlageweib
Clelia PiscitelloLinda Pampalana
Giovanni TrincaKutscher in Palermo
Rosa PrimaveraVirgilios Mutter
Licco GanciTotenkutscher
Carline SeiserGouvernante
Francesco Ppe. NotabartoloòBaron
Renata Pucci-ZancaDame im Lift
TatuJunge im Auto
Michele CarnetaPadre
Guiseppe La LicataFotograf
Danifia SpampinataJunge Rosaria
Volker PrechtelPadre Sebastiano
Nina MicalizziMutter von Pasquale
  
Produktionsfirma:Solofilm Gbr Wolf Gaudlitz (München), Bayerischer Rundfunk (BR) (München), Duofilm (Zürich)
Produzent:Wolf Gaudlitz
Redaktion:Dietrich von Watzdorf
Produktionsleitung:Thomas Wommer, Roger Hinrichs (Assistenz)
Aufnahmeleitung:Paolo Mardessich, Alexandra Pohlmeier (Assistenz)
Produktions-Assistenz:Petra Kiefer, Ulli Neumann, Detlev Kirst
Geschäftsführung:Johanna Kohtz
Produktions-Sekretariat:Waltraud Kofler (Produktionsbüro)
Dreharbeiten:09.1988-10.1988: Palermo und Umgebung, Polizzi Generosa, Sizilien
Erstverleih:WAL-Filmverleih (München)
Filmförderung:Bayerische Filmförderung (München)
Länge:94 min
Format:35mm, 1:1,66
Bild/Ton:Eastmancolor, Dolby Stereo
Aufführung:Uraufführung (DE): 27.10.1989, Hof, Internationale Filmtage;
Kinostart (DE): 02.11.1995

Titel

Originaltitel (DE CH) Die Väter des Nardino
Arbeitstitel Novella Siciliana

Fassungen

Original

Länge:94 min
Format:35mm, 1:1,66
Bild/Ton:Eastmancolor, Dolby Stereo
Aufführung:Uraufführung (DE): 27.10.1989, Hof, Internationale Filmtage;
Kinostart (DE): 02.11.1995
 

Übersicht

Materialien

Literatur

KOBV-Suche