Die Wahrheit ist greifbar

Die Wahrheit ist greifbar

DDR 1954, Kurz-Spielfilm

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Regie:Richard Groschopp
Drehbuch:Richard Groschopp
Kamera:Erwin Anders
Schnitt:Charlotte Modniewski
  
Darsteller: 
Rudolf FleckPaul Kunze, Gastwirt
Rudi SchiemannRichard Wetzel, Ladenbesitzer
Otto LangeDr. Julius Tröpfel, Studienrat
Gerhard VogtErich Wichert, Ingenieur
Heinz-Werner PätzoldHeinrich Kosanke, Kriegsheimkehrer / Mechaniker
  
Produktionsfirma:DEFA-Studio für Wochenschau und Dokumentarfilme (Berlin-Johannisthal/DDR) (Produktionsgruppe "Satirischer Kurzfilm")

Alle Credits

Regie:Richard Groschopp
Regie-Assistenz:Ursula Rudzki
Drehbuch:Richard Groschopp
Szenarium:Lothar Creutz, Carl Andrießen
Kamera:Erwin Anders
Schnitt:Charlotte Modniewski
Ton:Kurt Wolfram
Musik-Bearbeitung:Walter Raatzke
  
Darsteller: 
Rudolf FleckPaul Kunze, Gastwirt
Rudi SchiemannRichard Wetzel, Ladenbesitzer
Otto LangeDr. Julius Tröpfel, Studienrat
Gerhard VogtErich Wichert, Ingenieur
Heinz-Werner PätzoldHeinrich Kosanke, Kriegsheimkehrer / Mechaniker
  
Produktionsfirma:DEFA-Studio für Wochenschau und Dokumentarfilme (Berlin-Johannisthal/DDR) (Produktionsgruppe "Satirischer Kurzfilm")
Redaktion:Georg Honigmann
Produktionsleitung:Charlotte Herwig
Aufnahmeleitung:Peter Plassmeier
Dreharbeiten:11.09.1954-13.09.1954:
Erstverleih:Progress Film-Verleih (Berlin/DDR)
Länge:183 m
Format:35mm, 1:1,33
Bild/Ton:s/w, Lichtton
Prüfung/Zensur:Zensur (DD): 21.09.1954, A-Protokoll 1244/54, Zulassung / Jugendfrei
Aufführung:Uraufführung (DD): 08.10.1954

Titel

Originaltitel (DD) Die Wahrheit ist greifbar
Arbeitstitel (DD) 3 x Stammtisch
Schreibvariante (DD) Die WAHRHEIT ist greifbar
Reihentitel (DD) Das Stacheltier

Fassungen

Original

Länge:183 m
Format:35mm, 1:1,33
Bild/Ton:s/w, Lichtton
Prüfung/Zensur:Zensur (DD): 21.09.1954, A-Protokoll 1244/54, Zulassung / Jugendfrei
Aufführung:Uraufführung (DD): 08.10.1954
 

Übersicht

Literatur

KOBV-Suche