Die wilden Hühner

Die wilden Hühner

Deutschland 2005/2006, Spielfilm

Inhalt

Verfilmung des Kinderbuch-Bestsellers von Cornelia Funke: Die Freundinnen Sprotte, Melanie, Trude und Frieda sind beste Freundinnen. Zusammen bilden die kecken Fünftklässerinnen die Mädchenclique "Die wilden Hühner". Auch Wilma würde gerne zu den "Hühnern" gehören, muss vorher aber noch eine Reihe von "Prüfungen" absolvieren. Es gibt auch eine vierköpfige Jungenbande im Viertel, die sich "Pygmäen" nennen und den Mädchen ein echter Dorn im Auge sind. Doch als Oma Slättberg ihre Hühner schlachten will, müssen Sprotte und ihre Freundinnen sich notgedrungen auf einen Pakt mit den gewieften Jungs einlassen, um ihre geliebten Maskottchen zu retten...

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Alle Credits

Regie:Vivian Naefe
Drehbuch:Güzin Kar, Uschi Reich
hat Vorlage:Cornelia Funke (Roman "Fuchsalarm")
Kamera:Peter Döttling
Ausstattung:Susann Bieling (Szenenbild)
Innenrequisite:Ulrike Gojowczyk
Maske:Silvia Barthelmess, Bettina Heyl
Kostüme:Gabrielle Reumer
Schnitt:Hansjörg Weißbrich
Schnitt-Assistenz:Markus Herm
Ton:Wolfgang Wirtz
Spezialeffekte:Ben Kötter, Daniela Helfers
Casting:Jacqueline Rietz (Casting Kinder), An Dorthe Braker (Casting Erwachsene)
Musik:Annette Focks
  
Darsteller: 
Michelle von TreubergCharlotte "Sprotte" Slättberg
Lucie HollmannFrieda
Paula RiemannMelanie
Zsa Zsa Inci BürkleTrude
Jette HeringWilma
Jeremy MockridgeFred
Philip WiegratzSteve
Martin KurzTorte
Vincent RedetzkiWilli
Veronica FerresSprottes Mutter Sibylle
Doris SchadeOma Slättberg
Jessica SchwarzFrau Rose
Benno FürmannLehrer Grünbaum
Axel PrahlWillis Vater
Lukas SteimelLuki
Lukas EngelTitus
Pino Severino GeyssenPaolo
Christine RoseJutta
Herbert MeurerHerr Feistkorn
Marius FischerBo
Anya HoffmannMelanies Mutter
Frank WickermannMelanies Vater
Axel HäfnerSchrottplatzwärter
Simon GosejohannJunger Mann
  
Produktionsfirma:Bavaria Filmverleih- und Produktions GmbH (München-Geiselgasteig)
in Co-Produktion mit:Lunaris Film- und Fernsehproduktion GmbH & Co. KG (München), Odeon Film AG (München-Geiselgasteig), Constantin Film GmbH (München), Zweites Deutsches Fernsehen (ZDF) (Mainz)
Produzent:Uschi Reich, Peter Zenk
Redaktion:Gabriele Heuser, Susanne van Lessen
Herstellungsleitung:Oliver Nommsen
Produktionsleitung:Mark Popp
Dreharbeiten:13.07.2005-18.09.2005: Köln, Xanten, Düsseldorf und Umgebung
Erstverleih:Constantin Film Verleih GmbH (München)
Filmförderung:FilmFernsehFonds Bayern GmbH (FFFB) (München), Film- und Medien Stiftung NRW (Düsseldorf), Filmförderungsanstalt (FFA) (Berlin)
Länge:2986 m, 109 min
Format:35mm, 1:1,85
Bild/Ton:Farbe, Ton
Prüfung/Zensur:FSK-Prüfung: 20.01.2006, 104963, ohne Altersbeschränkung, feiertagsfrei
Aufführung:Kinostart (DE): 09.02.2006;
TV-Erstsendung (DE): 26.12.2008, ZDF

Titel

Originaltitel (DE) Die wilden Hühner

Fassungen

Original

Länge:2986 m, 109 min
Format:35mm, 1:1,85
Bild/Ton:Farbe, Ton
Prüfung/Zensur:FSK-Prüfung: 20.01.2006, 104963, ohne Altersbeschränkung, feiertagsfrei
Aufführung:Kinostart (DE): 09.02.2006;
TV-Erstsendung (DE): 26.12.2008, ZDF
 

Auszeichnungen

Filmfest München 2006
Kindermedienpreis
 
FBW 2006
Prädikat: wertvoll
 

Übersicht

Fotogalerie

Alle Fotos (12)

Besucherzahlen

1.171.015 (Stand: Dezember 2006)
Quelle: FFA

Mehr auf Filmportal

Literatur

KOBV-Suche