Draußen am See

Draußen am See

Deutschland 2008/2009, Spielfilm

Inhalt

Gemeinsam mit ihren Eltern und ihrer älteren Schwester fährt die 14-jährige Jessika übers Wochenende in ein kleines Haus am See. Nach außen herrscht eine perfekte Idylle. Tatsächlich aber spitzen sich verdrängte Konflikte immer weiter zu. Jessika, selbst mitten in den Wirren der Pubertät gefangen, muss damit fertig werden, wie die Ehe der Eltern nach dem Jobverlust des Vaters langsam zu zerbrechen droht, während ihre Schwester nur noch Jungs und Sex im Kopf zu haben scheint. Immer stärker scheint Jessikas geliebter, zugleich übermächtiger und besitzergreifender Papa zu ihrem Gegenspieler zu werden.

Obwohl die angespannte familiäre Situation schließlich in eine unbegreifliche Tat mündet, versucht der Vater, den Schein einer glücklichen Familie zu wahren. Nicht einmal Jessikas neuer Freund Tim scheint von dem düsteren Geheimnis zu ahnen, dass sie mit sich herumträgt.

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Alle Credits

Regie:Felix Fuchssteiner
Regie-Assistenz:Silvia Pernegger
Script:Dana Schmidt (Continuity), Annika Geyer (Continuity), Artjom Baranov (Continuity)
Drehbuch:Katharina Schöde, Felix Fuchssteiner
Kamera:Ralf H. Schlotter, Matthias Schellenberg
Kamera-Assistenz:Vernon Dolan, Frederik Schulz, Florian Lampersberger
Optische Spezialeffekte:Daniel Stübner (Digital Colorist )
Titelgrafik:Michael Zieboll
Licht:Sunyam Riegger, Tom Schneider
Beleuchter:Stefan Pösel, Jonas Hörning, Matthias Franz
Ausstattung:Sabrina Barteleit (Szenenbild), Barbara Falkner (Szenenbild), Silvie Naunheim (Set Decorator)
Außenrequisite:Clark Cammann
Innenrequisite:Markus Wegner
Maske:Anna Jäger
Kostüme:Susanne Weiske
Schnitt:Nicole Kortlüke
Schnitt-Assistenz:Anja Keyßelt
Ton-Design:Niklas Kammertöns
Ton:Magnus Pflüger
Ton-Assistenz:Robert Damrau
Synchron-Ton:Alexej Ashkenazy
Geräusche:Max Bauer
Casting:Sigrid Emmerich
Musik:Philipp F. Kölmel
  
Darsteller: 
Elisa SchlottJessika Borowski
Petra KleinertTine Borowski
Michael LottErnst Borowski
Sina TkotschCaro Borowski
Annekathrin BürgerOma Annemarie
Benjamin TrinksBasti
Maximilian BefortTim
Christine RollarErzieherin
Frederic WelterJens
  
Produktionsfirma:mem-film berlin GmbH & Co KG (Berlin/München)
Produzent:Katharina Schöde
Herstellungsleitung:Chris Cornelsen
Produktionsleitung:Katharina Schöde, Chris Cornelsen
Aufnahmeleitung:Nico Maresch, Lena Bretschneider, Michael Zieboll (Motiv), Caroline Müller (Set)
Dreharbeiten:05.08.2008-09.12.2008: Berlin, Brandenburg
Erstverleih:mem-film berlin GmbH & Co KG (Berlin/München)
Filmförderung:FilmFernsehFonds Bayern GmbH (FFFB) (München)
Länge:2953 m, 108 min
Format:35mm, 1:1,85
Bild/Ton:Farbe, Dolby SR
Prüfung/Zensur:FSK-Prüfung (DE): 13.07.2010, 123570, ab 12 Jahre/feiertagsfrei
Aufführung:Uraufführung (DE): 02.07.2009, München, Filmfest;
Kinostart (DE): 04.11.2010;
TV-Erstsendung (DE): 29.06.2011, Bayern 3

Titel

Originaltitel (DE) Draußen am See
Weiterer Titel Losing Balance

Fassungen

Original

Länge:2953 m, 108 min
Format:35mm, 1:1,85
Bild/Ton:Farbe, Dolby SR
Prüfung/Zensur:FSK-Prüfung (DE): 13.07.2010, 123570, ab 12 Jahre/feiertagsfrei
Aufführung:Uraufführung (DE): 02.07.2009, München, Filmfest;
Kinostart (DE): 04.11.2010;
TV-Erstsendung (DE): 29.06.2011, Bayern 3
 

Auszeichnungen

Filmfestspiele Biberach 2009
Debüt- und Schülerbiber, Bester Debüt- und Schülerfilm
 
Filmfest München 2009
Förderpreis Deutscher Film, Beste Nachwuchsproduzentin
Förderpreis Deutscher Film, Beste Nachwuchsschauspielerin