Drei Birken auf der Heide

Drei Birken auf der Heide

BR Deutschland 1956, Spielfilm

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Rosarot im Heidekraut

"Heiljer Pumuckelskopp" ruft Balduin Baas in der Rolle des Plaskude aus. Und damit bringt er etwas in diesen Film ein, das verloren zu gehen droht: den ostpreußischen Dialekt. Manchmal geben die Nebenrollen mehr her als die Hauptrollen. "Mann, hast du doch ne jeschwollne Futterluke" meint Plaskude. Und wer diesen Dialekt selbst gesprochen hat, freut sich. Aber sonst? Man ahnt nicht so recht, warum Ulrich Erfurth, immerhin Oberspielleiter bei Gustaf Gründgens am Schauspielhaus in Hamburg, in diesem Jahr bereits seinen zweiten Heidefilm abliefern musste. Hier spielen nun die Zigeuner eine wichtige Rolle (der Begriff wird kritikfrei gebraucht). Irgendwie sind sie in die Heide gelangt, singen und tanzen um's Lagerfeuer und die Musik mischt Lönsklänge mit Pusztaromantik. Margit Saad ist die exotische Susanna und wenn sie männerverzehrend tanzt, begleitet sie ein ganzes Ballett, artig choreographiert um die Solotänzerin Maria Litto herum. - Der Förster liebt seine Sonja und die Sonja ist von der Attraktivität des älteren Wedekind fasziniert. Sie kann sich nur schwer entscheiden zwischen den beiden Männern. Aber schließlich gewinnt der Jüngere. Wenn der Ostpreuße Balduin Baas mit seinen originellen Einfällen nicht wäre, die 90 Heideminuten wären noch länger.

Credits

Alle Credits

Regie:Ulrich Erfurth
Regie-Assistenz:Joachim Hess
Drehbuch:Erich Engels, Wolf Neumeister
Kamera:Willy Winterstein
Kameraführung:Siegfried Hold
Bauten:Dieter Bartels, Hans Joachim Maeder
Maske:Walter Wegener, Heinz Fuhrmann
Kostüme:Erna Sander, Helga Reuter (Assistenz)
Schnitt:Ilse Voigt
Ton:Hans Ebel
Musik:Siegfried Franz
  
Darsteller: 
Margit SaadSusanna
Sonja SutterRose Heidkämper
Helmuth SchneiderHans Freese
Albert MatterstockJan Wedekind
Rolf WankaZigeunerprimas Ernö
Maria LittoJolan
Paul HenckelsVater Heidkämper
Carsta LöckMeta
Irene von MeyendorffAda Wedekind
Balduin BaasPlaskude
Hubert HiltenMirko
Bum Krüger
Albert Florath
Robert Meyn
Hans Schwarz Jr.
Jochen-Wolfgang Meyn
Peter Ahrweiler
Lore Schulz
Kerstin de Ahna
Werner Schumacher
Hans Fitze
Ronny Fischer
August Weiß
Mita von Ahlefeldt
Erika Schramm
Alma Auler
  
Produktionsfirma:Real-Film GmbH (Hamburg)
Produzent:Walter Koppel
Herstellungsleitung:Gyula Trebitsch
Produktionsleitung:Werner Ludwig
Aufnahmeleitung:Frank Roell, Kurt Zeimert
Länge:2470 m, 90 min
Format:35mm, 1:1,37
Bild/Ton:Agfacolor, Ton
Prüfung/Zensur:FSK-Prüfung (DE): 02.11.1956, 13217, ab 16 Jahre / nicht feiertagsfrei
Aufführung:Uraufführung (DE): 30.11.1956, München, Mohren

Titel

Originaltitel (DE) Drei Birken auf der Heide

Fassungen

Original

Länge:2470 m, 90 min
Format:35mm, 1:1,37
Bild/Ton:Agfacolor, Ton
Prüfung/Zensur:FSK-Prüfung (DE): 02.11.1956, 13217, ab 16 Jahre / nicht feiertagsfrei
Aufführung:Uraufführung (DE): 30.11.1956, München, Mohren