Drei blaue Jungs - ein blondes Mädel

Drei blaue Jungs - ein blondes Mädel

Deutschland 1933, Spielfilm

Filme der NS-Zeit sind im Kontext der staatlich beeinflussten Produktion und Rezeption zu sehen. Mehr erfahren »

Inhalt

Drei Seeleute und das schönste Mädchen in ihrem Heimathafen: Auf Landgang in Warnemünde besuchen die Matrosen Willy und Heini ein Tanzlokal. Am ersten Abend tanzt der charmante Willy mit der blonden Ilse und prahlt mit seinem Erfolg, obwohl Ilse ihn letztlich abweist. Am zweiten Abend hat der in Liebesdingen unerfahrenere aber lernbegierige Heini mehr Glück und bekommt von Ilse sogar ihre Fotografie geschenkt. Die beiden Freunde geraten in Streit, es kommt zum Zerwürfnis. Aber als Heini bei einem Manöver ihres Schiffes in Gefahr gerät, sorgt Willy für seine Rettung, und die beiden Männer werden wieder Freunde. Nur die schöne Ilse hat sich inzwischen den schüchternen Maat Hannes geangelt.

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Regie:Carl Boese
Drehbuch:Marie-Louise Droop
Kamera:Franz Koch
Schnitt:Putty Krafft
Musik:Eduard Künneke
  
Darsteller: 
Charlotte AnderIlse Schröder
Heinz RühmannHeini Jäger, Matrose
Enrico BenferWilly Thiem, Matrose
Fritz KampersHannes Butenschön, Maat
Sophie PagayFrau Butenschön, seine Mutter
Hans RichterFritz Schröder, Ilses kleiner Bruder
Gerhard Dammann
Karl Hannemann
Hans Hemes
Karl Klöckner
Hans Albin
Adolf Fischer
  
Produktionsfirma:Carl Boese-Film GmbH (Berlin)
Produzent:Carl Boese

Alle Credits

Regie:Carl Boese
Drehbuch:Marie-Louise Droop
Kamera:Franz Koch
Bauten:Karl Machus
Schnitt:Putty Krafft
Ton:Bruno Suckau
Musik:Eduard Künneke
Dirigent:Franz Marszalek
  
Darsteller: 
Charlotte AnderIlse Schröder
Heinz RühmannHeini Jäger, Matrose
Enrico BenferWilly Thiem, Matrose
Fritz KampersHannes Butenschön, Maat
Sophie PagayFrau Butenschön, seine Mutter
Hans RichterFritz Schröder, Ilses kleiner Bruder
Gerhard Dammann
Karl Hannemann
Hans Hemes
Karl Klöckner
Hans Albin
Adolf Fischer
  
Produktionsfirma:Carl Boese-Film GmbH (Berlin)
Produzent:Carl Boese
Aufnahmeleitung:Karl Sander
Dreharbeiten:: Warnemünde
Prüfung/Zensur:Prüfung: 28.09.1933
Aufführung:Uraufführung: 02.10.1933

Titel

Originaltitel (DE) Drei blaue Jungs - ein blondes Mädel
Verleihtitel (AT) Drei blaue Jungs

Fassungen

Original

Prüfung/Zensur:Prüfung: 28.09.1933
Aufführung:Uraufführung: 02.10.1933
 

Übersicht

Literatur

KOBV-Suche