Dreimal Hochzeit

Dreimal Hochzeit

Deutschland 1941, Spielfilm

Filme der NS-Zeit sind im Kontext der staatlich beeinflussten Produktion und Rezeption zu sehen. Mehr erfahren »

Inhalt

Fürst Alexander, ein Neffe des Zaren, und die Bürgerliche Vera lieben sich und wollen heiraten. Doch der Bräutigam wartet am Hochzeitstag vergeblich. Die Braut ist nicht standesgemäß, Vorurteile der Petersburger Gesellschaft verhindern die Hochzeit. Jahre später sehen sich die beiden in Berlin wieder. Vera ist eine berühmte Sängerin, er Taxifahrer. Wieder wollen sie heiraten, doch diesmal weicht der Bräutigam aus, er schämt sich, als verarmter Emigrant mit dieser Frau die Ehe einzugehen. Erst beim dritten Anlauf, auf einem Luxus-Dampfer, gelingt der Schritt fürs Leben. Alexander ist jetzt Barmixer, Vera Mannequin. Standesunterschiede gibt es nicht mehr.

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Regie:Géza von Bolváry
Drehbuch:Ernst Eggebrecht, Ernst Marischka
Kamera:Willy Winterstein
Schnitt:Arnfried Heyne
Musik:Willy Schmidt-Gentner
  
Darsteller: 
Marte HarellVera Petrowna
Willy FritschFürst Alexander Woronin
Hedwig BleibtreuHerzogin Tatjana
Theodor DaneggerFürst Paul
Theo LingenVeras Cousin Felix
Hermann BrixLeutnant Tatarinoff
Alfred NeugebauerFürst Gregor
Hans Zesch-BallotRittmeister Graf Lievers
Erik FreyOberleutnant Raswjenko
Ernst BaderLeutnant Mischa
Nikolaj KolinVerwalter Stepan
Rosa Albach-RettyTante Nastja
Catharina ReichertTante Olga
Leo PeukertKommerzienrat Knoppo
Franz HerterichGroßfürst
Richard EybnerHaushofmeister
Franz BöheimIvan
  
Produktionsfirma:Wien-Film GmbH (Wien)

Alle Credits

Regie:Géza von Bolváry
Regie-Assistenz:Carl von Barany
Dialog-Regie:Hanns Mohaupt (Dialogleitung)
Drehbuch:Ernst Eggebrecht, Ernst Marischka
Idee:Gerhard Menzel
Kamera:Willy Winterstein
Kamera-Assistenz:Sepp Ketterer
Standfotos:Hans Natge
Bauten:Werner Schlichting, Kurt Herlth
Kostüme:Erni Kniepert
Schnitt:Arnfried Heyne
Ton:Herbert Janeczka
Musik:Willy Schmidt-Gentner
  
Darsteller: 
Marte HarellVera Petrowna
Willy FritschFürst Alexander Woronin
Hedwig BleibtreuHerzogin Tatjana
Theodor DaneggerFürst Paul
Theo LingenVeras Cousin Felix
Hermann BrixLeutnant Tatarinoff
Alfred NeugebauerFürst Gregor
Hans Zesch-BallotRittmeister Graf Lievers
Erik FreyOberleutnant Raswjenko
Ernst BaderLeutnant Mischa
Nikolaj KolinVerwalter Stepan
Rosa Albach-RettyTante Nastja
Catharina ReichertTante Olga
Leo PeukertKommerzienrat Knoppo
Franz HerterichGroßfürst
Richard EybnerHaushofmeister
Franz BöheimIvan
  
Produktionsfirma:Wien-Film GmbH (Wien)
Herstellungsleitung:Viktor von Struve
Produktionsleitung:Viktor von Struve
Aufnahmeleitung:Josef W. Beyer, Franz Hoffermann
Erstverleih:Terra-Filmverleih GmbH (Berlin)
Länge:2592 m, 95 min
Format:35mm, 1:1,37
Bild/Ton:s/w, Ton
Prüfung/Zensur:Zensur (DE): 16.05.1941, B.55445, Jugendfrei ab 14 Jahre
Aufführung:Uraufführung (DE): 24.06.1941, Berlin, Gloria-Palast

Titel

Originaltitel (DE) Dreimal Hochzeit
weitere Schreibweise 3 x Hochzeit

Fassungen

Original

Länge:2592 m, 95 min
Format:35mm, 1:1,37
Bild/Ton:s/w, Ton
Prüfung/Zensur:Zensur (DE): 16.05.1941, B.55445, Jugendfrei ab 14 Jahre
Aufführung:Uraufführung (DE): 24.06.1941, Berlin, Gloria-Palast
 

Prüffassung

Länge:2538 m, 93 min
Prüfung/Zensur:FSK-Prüfung (DE): 01.11.1950, 02063, Uneingeschränkt / feiertagsfrei;
FSK-Prüfung (DE): 18.01.1984, 02063 [2. FSK-Prüfung]
 

Übersicht

Bestandskatalog

Fotogalerie

Alle Fotos (8)

Literatur

KOBV-Suche