Drillinge an Bord

Drillinge an Bord

BR Deutschland 1959, Spielfilm

Inhalt

Starkomiker Heinz Erhardt in einer Dreifachrolle: Er spielt die Drillinge Eduard, Otto und Heinz Bollmann, die als ewige Junggesellen in einer Art Wohngemeinschaft leben. Als Hausmann Heinz eine luxuriöse Kreuzfahrt gewinnt, beschließen die Brüder, ihre Ähnlichkeit auszunutzen und die Reise gemeinsam anzutreten. Nachdem sie sich mit Witz und List an Bord getrickst haben, beginnt ein turbulentes Versteckspiel, denn natürlich darf niemand die drei Brüder gemeinsam erwischen...

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Alle Credits

Regie:Hans Müller
Regie-Assistenz:Thomas Fantl
Drehbuch:Gustav Kampendonk
Idee:Lothar Koch
Kamera:Erich Claunigk
Standfotos:Kurt Schlawe
Bauten:Walter Haag
Kostüme:Irms Pauli
Schnitt:Martha Dübber
Ton:Hans-Joachim Richter
Musik:Heino Gaze
Dirigent:Paul Kuhn
  
Darsteller: 
Heinz ErhardtHeinz Ballmann, Otto Ballmann, Eduard Ballmann
Peter CarstenFred Larsen
Ann SmyrnerRita
Trude HerrLady Zocker
Paul DahlkeEmilio
Günter PfitzmannMac
Billy MoBobo
Ingrid van BergenDiana
Paul WestermeierKapitän
Ralf WolterFriseur
Günther JerschkeFernsehreporter
Horst Coblenzer
Max Giese
Klaus Hellmold
Günther UngeheuerKellner
Kathrin AckermannEntertainerin
Paul KuhnPaul Kuhn
  
Produktionsfirma:Deutsche Film Hansa GmbH & Co. (DFH) (Hamburg)
Herstellungsleitung:Otto Meissner
Produktionsleitung:Fedor Hoppe
Aufnahmeleitung:Willy Schöne, Hannes Staiger
Dreharbeiten:: Cuxhaven, an Bord der "Hanseatic"
Erstverleih:Deutsche Film Hansa GmbH & Co. (DFH) (Hamburg)
Länge:2258 m, 82 min
Format:35mm, 1:1,66
Bild/Ton:s/w, Ton
Prüfung/Zensur:FSK-Prüfung (DE): 07.12.1959, 21263, ab 6 Jahre / nicht feiertagsfrei
Aufführung:Uraufführung: 21.12.1959

Titel

Originaltitel (DE) Drillinge an Bord

Fassungen

Original

Länge:2258 m, 82 min
Format:35mm, 1:1,66
Bild/Ton:s/w, Ton
Prüfung/Zensur:FSK-Prüfung (DE): 07.12.1959, 21263, ab 6 Jahre / nicht feiertagsfrei
Aufführung:Uraufführung: 21.12.1959