Du mich auch

Du mich auch

BR Deutschland 1985/1986, Spielfilm

Inhalt

In Helmut Bergers Spielfilm wird Shakespeares Klassiker "Romeo und Julia" als Großstadtodyssee neu erzählt. Die beiden Protagonisten sind hier zwei Berliner Straßenmusiker, die sich ihr Revier streitig machen: Romeo zupft Gitarre, doch da kommt Julia und tönt mit Saxophon dazwischen. Die beiden verlieben sich, doch irgendwann geht ihre Liebe im alltäglichen Einerlei verloren; vorbei ist die frischverliebte Harmonie, dafür streiten sie sich um so mehr. Schließlich werden Romeo und Julia in einen Mordfall verwickelt und fliehen durch die verworrenen Straßen der Hauptstadt auf ein ungewisses Schicksal zu.

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Alle Credits

Regie:Helmut Berger
Regie-Assistenz:Eva-Maria Hammel
Script:Karin Koch, Maren-Kea Freese
Drehbuch:Anja Franke, Dani Levy
Drehbuch-Mitarbeit:Helmut Berger
Kamera:Carl-F. Koschnick
Kamera-Assistenz:Nils Jastram
Standfotos:Tina Fröhlich, Ingeborg Ulrich
Licht:André Belitzki, Volker Schutsch
Ausstattung:Marion Strohschein, Katrin Kuhn (Assistenz), Jürgen Rose
Bühne:André Belitzki, Volker Schutsch
Kostüme:Mona Kuschel
Schnitt:Bettina Böhler
Ton:Andreas Klein
Ton-Assistenz:Slavko Hitrov
Mischung:Martin Steyer
Musik:Niki Reiser
Solist:Dave Petersen (Tenorsax), Thomas Moeckel (Trumpet), David Klein (Drums, bass), Olivier Gagneux (Percussion), Tibor Elekes (Ac. Bass), Niki Reiser (Piano, sopransax)
  
Darsteller: 
Anja FrankeJulia
Dani LevyRomeo
Jens NaumannGigolo
Mathias GnädingerRomeos Vater
Regine LutzRomeos Mutter
Helma FehrmannPuffmutter
Karleen RutherfordSunshine
Michael KestingKleiner Bodyguard
Hans-Eckart EckhardtGroßer Bodyguard
Gerd JessatSanator
Holger FrankeEingeschlossener
Ruth FahlkeFrau in der Badewanne
  
Produktionsfirma:Känguruh-Film GmbH (Berlin), Schweizer Fernsehen für die deutsche und rätoromanische Schweiz (SF DRS) (Zürich), Filmkollektiv Zürich AG (Zürich)
Redaktion:Marin Schassmann
Herstellungsleitung:Hans-Georg Ullrich, Rolf Schmid
Produktionsleitung:Ingrid Winkler
Aufnahmeleitung:Priska Forter
Dreharbeiten:1985: Berlin [Sommer]
Erstverleih:FifiGe/AG Kino Hamburg (Hamburg)
Filmförderung:Filmförderungsanstalt (FFA) (Berlin), Berliner Filmförderung (Berlin)
Länge:2470 m, 90 min
Format:16mm - Blow-Up 35mm, 1:1,37
Bild/Ton:s/w, Ton
Prüfung/Zensur:FSK-Prüfung (DE): 17.12.1986, 57360, ab 16 Jahre / feiertagsfrei
Aufführung:Kinostart (DE): 02.10.1986, Berlin, Moviemento

Titel

Originaltitel (DE) Du mich auch
sonstiger Titel Kannst mich gerne haben

Fassungen

Original

Länge:2470 m, 90 min
Format:16mm - Blow-Up 35mm, 1:1,37
Bild/Ton:s/w, Ton
Prüfung/Zensur:FSK-Prüfung (DE): 17.12.1986, 57360, ab 16 Jahre / feiertagsfrei
Aufführung:Kinostart (DE): 02.10.1986, Berlin, Moviemento
 

Übersicht

Bestandskatalog

Verfügbarkeit

Literatur

KOBV-Suche