Du sollst nicht begehren

Du sollst nicht begehren

Deutschland 1933, Spielfilm

Filme der NS-Zeit sind im Kontext der staatlich beeinflussten Produktion und Rezeption zu sehen. Mehr erfahren »

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Regie:Richard Schneider-Edenkoben
Drehbuch:Richard Schneider-Edenkoben
Kamera:Werner Bohne
Schnitt:Arnfried Heyne
Musik:Herbert Windt
  
Darsteller: 
Friedel PisettaNelly
Paul KlingerSoldat Lutz
Walter GriepBauer Görk
Frida Richarddie alte Trud
Robert MüllerVater
Karl PlatenPfarrer
Ruth Ewelerjunge Mutter
Klaus PohlHändlerthomas
Paul SchwedMusikant
  
Produktionsfirma:Universum-Film AG (UFA) (Berlin)

Alle Credits

Regie:Richard Schneider-Edenkoben
Drehbuch:Richard Schneider-Edenkoben
Kamera:Werner Bohne
Bauten:Erich Kettelhut
Schnitt:Arnfried Heyne
Ton:Walter Rühland
Musik:Herbert Windt
  
Darsteller: 
Friedel PisettaNelly
Paul KlingerSoldat Lutz
Walter GriepBauer Görk
Frida Richarddie alte Trud
Robert MüllerVater
Karl PlatenPfarrer
Ruth Ewelerjunge Mutter
Klaus PohlHändlerthomas
Paul SchwedMusikant
  
Produktionsfirma:Universum-Film AG (UFA) (Berlin)
Herstellungsleitung:Günther Grau
Prüfung/Zensur:Prüfung: 27.10.1933
Aufführung:Uraufführung: 31.10.1933

Titel

Originaltitel (DE) Du sollst nicht begehren
Weiterer Titel Blut und Scholle

Fassungen

Original

Prüfung/Zensur:Prüfung: 27.10.1933
Aufführung:Uraufführung: 31.10.1933
 

Übersicht

Fotogalerie

Alle Fotos (9)

Literatur

KOBV-Suche