Du sollst nicht stehlen

Du sollst nicht stehlen

Deutschland 1927/1928, Spielfilm

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Regie:Victor Janson
Drehbuch:Robert Liebmann
Kamera:Eduard Hoesch, Walter Harvey-Pape
Musik:Walter Winnig (Kino-Musik)
  
Darsteller: 
Lilian HarveyLotte
Werner FuettererRaul Warburg
Dina GrallaYvonne Warburg, seine Schwester
Bruno KastnerRobert Erler
Charlotte SusaMary, eine Tänzerin
Erich Kaiser-TitzKriminalbeamter
Ernst BehmerFranz, Diener bei Warburg
Nico TuroffEinbrecher
  
Produktionsfirma:Eichberg-Film GmbH (Berlin)
Produzent:Richard Eichberg

Alle Credits

Regie:Victor Janson
Drehbuch:Robert Liebmann
Kamera:Eduard Hoesch, Walter Harvey-Pape
Bauten:Jacek Rotmil
Musik:Walter Winnig (Kino-Musik)
  
Darsteller: 
Lilian HarveyLotte
Werner FuettererRaul Warburg
Dina GrallaYvonne Warburg, seine Schwester
Bruno KastnerRobert Erler
Charlotte SusaMary, eine Tänzerin
Erich Kaiser-TitzKriminalbeamter
Ernst BehmerFranz, Diener bei Warburg
Nico TuroffEinbrecher
  
Produktionsfirma:Eichberg-Film GmbH (Berlin)
im Auftrag von:Universum-Film AG (UFA) (Berlin)
Produzent:Richard Eichberg
Dreharbeiten:08.1927-11.1927: Studioaufnahmen: Ufa-Atelier, Berlin-Neubabelsberg
Erstverleih:UFA-Filmverleih GmbH (Berlin)
Länge:6 Akte, 2181 m
Format:35mm, 1:1,33
Bild/Ton:s/w
Prüfung/Zensur:Zensur (DE): 11.01.1928, B.17854, Jugendverbot
Aufführung:Uraufführung (DE): 08.02.1928, Berlin, Mozartsaal

Titel

Originaltitel (DE) Du sollst nicht stehlen
Arbeitstitel (DE) Nur eine kleine Diebin
Untertitel (DE) Ein Spiel in 6 Akten
Untertitel (AT) Ein Spiel von Gaunerei und Liebe
Verleihtitel (AT) Die Herzensdiebin

Fassungen

Original

Länge:6 Akte, 2181 m
Format:35mm, 1:1,33
Bild/Ton:s/w
Prüfung/Zensur:Zensur (DE): 11.01.1928, B.17854, Jugendverbot
Aufführung:Uraufführung (DE): 08.02.1928, Berlin, Mozartsaal
 

Verleihfassung

Untertitel (AT) :Ein Spiel von Gaunerei und Liebe
Länge:6 Akte
Format:35mm, 1:1,33
Bild/Ton:s/w
 

Übersicht

Materialien

Literatur

KOBV-Suche