Durchs wilde Kurdistan

Durchs wilde Kurdistan

BR Deutschland / Spanien 1965, Spielfilm

Inhalt

Die Abenteuer von Kara Ben Nemsi, die als Teil der Karl- May-Welle mit dem Film "Im Reiche des silbernen Löwen" fortgesetzt wurden: Kara Ben Nemsi und seine Gefährten treten gegen den Machredsch von Mossul an, der seine Macht für eigene, verbrecherische Ziele missbraucht. Als dieser den Sohn des Kurden-Scheiks Mohammed entführen lässt, machen sich Kara Ben Nemsi und sein Diener Hadschi Halef Omar auf den Weg, ihn zu befreien. Unterstützt werden sie dabei von Lord Lindsay und dessen nicht minder spleenigem Diener Archie.

Sequel: "Im Reiche des silbernen Löwen", 1965, von Franz Josef Gottlieb.
Weitere: Die Karl-May-Orient-Abenteuer der 1960er Jahre.

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Alle Credits

Regie:Franz Josef Gottlieb
Regie-Assistenz:Thomas Grimm
Drehbuch:Franz Josef Gottlieb, José Antonio de la Loma
hat Vorlage:Karl May (Roman)
Kamera:Francisco Marin Herrada, Robert Ziller, Richard R. Rimmel
Bauten:Hans-Jürgen Kiebach, Ernst Schomer
Kostüme:Irms Pauli
Schnitt:Walter Wischniewsky
Ton:Max Galinsky, Gerhard Müller
Stunts:Giancarlo Bastianoni (Lex Barker)
Musik:Raimund Rosenberger, Armand Seguin
  
Darsteller: 
Lex BarkerKara ben Nemsi
Marie VersiniIngdscha
Ralf WolterHadschi Halef Omar
Dieter BorscheLord David Lindsay
Chris HowlandButler Archie
Gloria CameraBenda
Wolfgang LukschyAli Bei
Werner PetersMütesselin
Djordje NenadovićMachredsch von Mossul
Gustavo RojoAhmed el Corda
Anne-Marie BlancMara Durimeh
Charles FawcettScheik Mohammed Emin
Fernando SanchoPadischah
José María CaffarelSelin Aga
Soraya HusseinSolo-Tänzerin
Kurt WaitzmannIngdschas Bruder
Antonio IranzoDurek
Tito GarcíaSergeant
Juan CazalillaLieutenant
Milo QuesadaMiralai
Antonio CasasScheik Cedar
José NietoPir Kamek
Maite MatalongaHanneh
  
Produktionsfirma:CCC Filmkunst GmbH (Berlin), Balcázar P.C. (Barcelona)
Produzent:Artur Brauner
Herstellungsleitung:Eberhard Meichsner
Produktionsleitung:Mario Berriatúa Sánchez, Ricardo Merino
Aufnahmeleitung:Otto Hagelstein, Theodor Henner
Dreharbeiten:15.03.1965-08.1965: Almeria und Umgebung; CCC-Studios Berlin-Spandau
Erstverleih:Gloria-Film GmbH & Co. Filmverleih KG (München)
Länge:2829 m, 103 min
Format:35mm, 1:2,35
Bild/Ton:Technicolor, Mono
Prüfung/Zensur:FSK-Prüfung (DE): 16.09.1965, 34584, ab 6 Jahre / nicht feiertagsfrei
Aufführung:Uraufführung (DE): 28.09.1965, Hannover, Rivoli;
Kinostart (ES): 20.03.1966

Titel

Originaltitel (DE) Durchs wilde Kurdistan
Weiterer Titel (ES) El savaje Kurdistan

Fassungen

Original

Länge:2829 m, 103 min
Format:35mm, 1:2,35
Bild/Ton:Technicolor, Mono
Prüfung/Zensur:FSK-Prüfung (DE): 16.09.1965, 34584, ab 6 Jahre / nicht feiertagsfrei
Aufführung:Uraufführung (DE): 28.09.1965, Hannover, Rivoli;
Kinostart (ES): 20.03.1966