Ein hoffnungsloser Fall

Ein hoffnungsloser Fall

Deutschland 1938/1939, Spielfilm

Filme der NS-Zeit sind im Kontext der staatlich beeinflussten Produktion und Rezeption zu sehen. Mehr erfahren »

Inhalt

Die aus reichem Hause stammende Jenny ist es leid, dass man sie für eine verwöhnte Göre hält, die nichts im Leben alleine auf die Beine stellen kann. Um allen das Gegenteil zu beweisen, schreibt sie sich an der Berliner Universität für ein Medizinstudium ein. Dabei lernt sie den ehrgeizigen Studenten Hans kennen, der kurz vor dem Staatsexamen steht und von Frauen eigentlich nichts wissen will, bevor er seine erste Praxis hat. Aber Jenny und Hans verlieben sich ineinander und sehen sich öfter als Hans′ Professor Bruchsal lieb ist. Ausgerechnet am Tag seines Staatsexamens verfällt Hans der irrtümlichen Annahme, Jenny sei verlobt. Er schneidet sich in den Finger und bekommt eine Blutvergiftung, die Bruchsal mit Unterstützung Jennys behandelt. Um Jenny von Hans fernzuhalten, schickt der Professor Hans auf eine Assistentenstelle nach Südamerika. Aber Jenny nimmt einfach eine Stelle im selben Krankenhaus an und folgt dem Geliebten.

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Alle Credits

Regie:Erich Engel
Regie-Assistenz:Hermann Kugelstadt
Drehbuch:Jochen Huth
Kamera:Fritz Arno Wagner
Kamera-Assistenz:Karl Plintzner
Bauten:Karl Weber, Franz König (Assistenz)
Schnitt:Carl Otto Bartning
Ton:Herbert Janeczka
Musik:Hans-Otto Borgmann
Dirigent:Hans-Otto Borgmann
  
Darsteller: 
Jenny JugoJenny
Karl Ludwig DiehlProf. Dr. Bruchsal
Hannes StelzerHans Faber
Leo PeukertJennys Vater
Axel von AmbesserVerehrer
Heinz SalfnerDiener
Theodor DaneggerGotthelf Matthias
Josefine DoraEmma, seine Frau
Hans Richter1. Student
Erik Ode2. Student
Julia Serda
Frida Richard
Gustav Waldau
Werner Pledath
Aribert Grimmer
Franz Pfaudler
Günther Markert
Gisela Wilke
  
Produktionsfirma:Klagemann-Film GmbH (Berlin)
Produzent:Eberhard Klagemann
Produktionsleitung:Eberhard Klagemann
Aufnahmeleitung:Josef A. Vesely, Friedrich Reinberger
Format:35mm, 1:1,37
Bild/Ton:s/w, Mono
Prüfung/Zensur:Prüfung: 03.03.1939
Aufführung:Uraufführung: 07.03.1939

Titel

Originaltitel (DE) Ein hoffnungsloser Fall

Fassungen

Original

Format:35mm, 1:1,37
Bild/Ton:s/w, Mono
Prüfung/Zensur:Prüfung: 03.03.1939
Aufführung:Uraufführung: 07.03.1939
 

Übersicht

Bestandskatalog

Literatur

KOBV-Suche