Ein Käfer geht aufs Ganze

Ein Käfer geht aufs Ganze

BR Deutschland 1970/1971, Spielfilm

Inhalt

Nach Disneys Wunderkäfer "Herbie" ("The Love Bug", 1968) folgt die deutsche Variante "Dudu": Ben möchte mit seinem Superauto Dudu gerne an der East African Safari teilnehmen, wird aber abgewiesen. Da schließt er sich als Servicefahrzeug dem spleenigen Schotten James Butler an, der die Rallye querfeldein mit einem Luftkissenfahrzeug bestreitet. Unterwegs bestehen sie allerlei Gefahren und Abenteuer gegen unliebsame Konkurrenten und Diamantenschmuggler. Am Ende gewinnt Dudu das Rennen, und Ben kann das gewonnene Geld der attraktiven Ärztin Daktari Jo für ihr Dschungelhospital geben.

Fortsetzungen:
"Ein Käfer gibt Vollgas", 1972;
"Ein Käfer auf Extratour", 1973;
"Das verrückteste Auto der Welt", 1974/1975;
"Superbaby - Der Kleine mit der großen Klappe", 1978/1979;
alle unter der Regie von Rudolf Zehetgruber.

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Alle Credits

Regie:Rudolf Zehetgruber
Regie-Assistenz:Gino Pinto, Arthur J. Ridgeway (2. Stab)
Drehbuch:Alexander de Callier
Kamera:Pierre Pereira, Ken Hoover, Alexander Posch
Standfotos:M. G. Raykar, Will Appelt
Maske:Ellen Just, Margarete Pitter
Kostüme:Susan Galdoni
Schnitt:Illo Endrulat, Erica Engler
Ton:Willi Schwadorf
Spezialeffekte:Christian Harman
Musik:Hans Hammerschmid, Roman Kwiatkowski
  
Darsteller: 
Rudolf ZehetgruberBen
Katharina OrginskiDaktari Jo
Jim BrownHoward
Gerd DuwnerJames Butler
Constanze SieckAngie Jo
Lex CountyNick Hallmark
Bob MackayVon Springel
Harry FussGraf de la Motta
Surender SinghSingh
Gretl ElbGräfin de la Motta
Bob DeanAbdul
FatimahSchwester
  
Produktionsfirma:Barbara Film GmbH (München)
in Co-Produktion mit:Coordinator-Film AG (Zürich)
in Zusammenarbeit mit:Tanzania Tourist Corporation (Daressalam), Hallmarks Hotels Limited (Daressalam)
Produzent:Rudolf Zehetgruber
Produktionsleitung:Al Gondway, Peter Müller
Dreharbeiten:03.01.1970-18.09.1970: Ostafrika
Erstverleih:Gloria-Film Produktions- und Vertriebs GmbH & Co. KG (München)
Länge:2514 m, 92 min
Format:35mm, 1:1,66
Bild/Ton:Eastmancolor, Mono
Prüfung/Zensur:FSK-Prüfung (DE): 16.12.1971, 44262, ab 6 Jahre / feiertagsfrei
Aufführung:Uraufführung (DE): 31.12.1971

Titel

Originaltitel (DE) Ein Käfer geht aufs Ganze

Fassungen

Original

Länge:2514 m, 92 min
Format:35mm, 1:1,66
Bild/Ton:Eastmancolor, Mono
Prüfung/Zensur:FSK-Prüfung (DE): 16.12.1971, 44262, ab 6 Jahre / feiertagsfrei
Aufführung:Uraufführung (DE): 31.12.1971