Eine deutsche Geschichte. Wir haben die Mauer durchbrochen

Eine deutsche Geschichte. Wir haben die Mauer durchbrochen

BR Deutschland 1990, TV-Dokumentarfilm

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Ich habe den Film gesehen und

Ich habe den Film gesehen und bin sehr Enttäuscht worden. In diesem Film und dem dazugehörigen Buch wurde gelogen . Drehbuch und Regie war sehr gut nur mit dem Unterschied,das sich Frau Nickel einen" Bären" hat aufbinden lassen.
Man hätte besser recherchieren sollen,dann so etwas nicht dabei herausgekommen. Sollten Fragen auftauchen ich kann Sie gerne beantworten.
in diesem Sinne.
Grüße von
AraRai

Credits

Alle Credits

Regie:Gitta Nickel
Drehbuch:Wolfgang Schwarze, Gitta Nickel
Dramaturgie:Gitta Nickel
Kamera:Niko Pawloff
Schnitt:Barbara Hiltmann, Gitta Nickel
Ton:Andreas Walter
Musik:Günther Fischer
  
Darsteller: 
Ursula Lesekrug
Waltraud Block
  
Produktionsfirma:DEFA-Studio für Dokumentarfilme (Berlin/DDR) (PG Effekt.)
im Auftrag von:Manfred Durniok Produktion für Film und Fernsehen (Berlin), Zweites Deutsches Fernsehen (ZDF) (Mainz)
Produzent:Uwe-K. Schade
Länge:1035 m, 94 min
Format:16mm
Bild/Ton:Farbe
Aufführung:Uraufführung (DE): 09.11.1990, ZDF

Titel

Originaltitel (DE) Eine deutsche Geschichte. Wir haben die Mauer durchbrochen
Arbeitstitel (DE) Eine Berliner Familie

Fassungen

Original

Länge:1035 m, 94 min
Format:16mm
Bild/Ton:Farbe
Aufführung:Uraufführung (DE): 09.11.1990, ZDF
 

Übersicht

Literatur

KOBV-Suche