Eine Liebesgeschichte

Eine Liebesgeschichte

BR Deutschland 1953/1954, Spielfilm

Inhalt

In der Silvesternacht des Jahres 1764 verliebt sich in einem brandenburgischen Garnisonsstädtchen der preußische Rittmeister Jost von Fredersdorff in die Geliebte seines Majors, die ehemalige Schauspielerin Lili. Sie werden ein glückliches Paar und wollen heiraten. Aber die Vorgesetzten und Verwandten des Rittmeisters legen ihnen wegen der unstandesgemäßen Verbindung Steine in den Weg. Er erhält keine Heiratsgenehmigung, lässt sich aber davon nicht beirren, will schließlich den Dienst quittieren, aber auch dies wird abgelehnt. Jost wird nach Berlin beordert und mit Arrest bestraft. Da erkennt Lili, dass sie auf ihren Geliebten verzichten muss und verlässt Jost, der damit weiterhin ehrenvoll der friderizianischen Armee dienen kann.. – Nach Zuckmayers Novelle (in der sich der Rittmeister am Ende erschießt).

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Alle Credits

Regie:Rudolf Jugert
Regie-Assistenz:Rainer Erler
Regie-Volontär:Hermann Wenninger
Drehbuch:Axel Eggebrecht
Drehbuch-Mitarbeit:Carl Zuckmayer
hat Vorlage:Carl Zuckmayer
Kamera:Hans Schneeberger
Kameraführung:Franz Hofer
Kamera-Assistenz:Günther Senftleben
Bauten:Erich Kettelhut, Johannes Ott
Maske:Jupp Paschke, Walter Wegener
Kostüme:Herbert Ploberger
Kostüm-Ausführung:F. W. Burmeister
Schnitt:Anneliese Artelt
Ton:Werner Pohl
Musik:Werner Eisbrenner
  
Darsteller: 
Hildegard KnefLili Schallweiss
O. W. FischerJost von Fredersdorff
Viktor de KowaManfred von Prittwitz
Karl Ludwig DiehlKessler, Oberst
Mathias WiemanFritz von Fredersdorff
Claus BiederstaedtVon Gagern
Maria PaudlerHenriette Kessler
Helga SiemersMarta Kessler
Alf PankarterLeutnant von Murwitz
Reinhold SchünzelSchlumberger
Josef Dahmen
Wolfgang Doorn
Horst von Otto
Eva Fiebig
Adalbert Kriwat
Harald Völker
Monica Malimo
Monica Dehmel
Karin Remsing
  
Produktionsfirma:Intercontinental Filmgesellschaft mbH (München-Geiselgasteig)
Produzent:Erich Pommer
Produktionsleitung:Hermann Höhn
Aufnahmeleitung:Walter Dettmann, Georg Siebert, Hanns Theo Grust
Länge:2597 m, 95 min
Format:35mm, 1:1,37
Bild/Ton:s/w, Ton
Prüfung/Zensur:FSK-Prüfung (DE): 17.02.1954, 07436, ab 16 Jahre / feiertagsfrei
Aufführung:Uraufführung (DE): 25.02.1954, Hannover, Aegi

Titel

Originaltitel (DE) Eine Liebesgeschichte

Fassungen

Original

Länge:2597 m, 95 min
Format:35mm, 1:1,37
Bild/Ton:s/w, Ton
Prüfung/Zensur:FSK-Prüfung (DE): 17.02.1954, 07436, ab 16 Jahre / feiertagsfrei
Aufführung:Uraufführung (DE): 25.02.1954, Hannover, Aegi
 

Auszeichnungen

Deutscher Filmpreis 1954
Filmband in Silber, Beste Kamera