Einmal eine große Dame sein

Einmal eine große Dame sein

BR Deutschland 1957, Spielfilm

Inhalt

Jeanette möchte Filmstar werden. Als sie beim Nachwuchswettbewerb einer Filmfirma nicht den gewünschten Erfolg hat, reagiert sie eingeschnappt, klaut Nobelschlitten und Pelzmantel und braust mitsamt Tante Elly nach Lugano, wo beide ihre Filmrollen als Prinzessin und Kammerfrau weiterspielen und damit in ein wildes Abenteuer und an einen international gesuchten Verbrecher geraten. Filmjournalist Stefan, der längst sein Herz für die liebreizende "Prinzessin" entdeckt hat, eilt zu ihrer Rettung, und am Ende bekommt Jeanette nicht nur ihren Stefan, sondern auch die ersehnte Hauptrolle.

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Regie:Erik Ode
Drehbuch:Janne Furch, Werner Eplinius, Fritz Böttger (ungenannt)
Kamera:Karl Löb
Schnitt:Kurt Zeunert
Musik:Erwin Halletz
  
Darsteller: 
Gudula BlauJeanette Heider
Grethe WeiserTante Elly
Dietmar SchönherrStefan Riehl
Erich WinnPhilipp de Witt
Gustl WeishappelSekretär Freddy
Walter FeuchtenbergHoteldetektiv Zwingeli
Kurd PieritzRegisseur Sawitzky
Martin BerlinerAufnahmeleiter Lauterer
Horst NaumannKurt Jäger
Peter P. JostManager Schmöller
Wolfgang MüllerWolfgang Berger
Luigi MalipieroHoteldirektor
Jupp FlohrPortier Guggemoos
Henry LorenzenLord Uppercut
Olive MoorefieldOlive
Christa SchütteRedaktionssekretärin Wind
Christa SchütteTankstellenmädchen
Margit JungTankstellenmädchen
Bob Martin
Cissy Kraner
Jimmy Makulis
Erni Bieler
Monte Carlos
Baby Scruggs
  
Produktionsfirma:CCC-Film GmbH (Berlin)
Produzent:Artur Brauner

Alle Credits

Regie:Erik Ode
Regie-Assistenz:Roly Bock
Drehbuch:Janne Furch, Werner Eplinius, Fritz Böttger (ungenannt)
Stoff:Walter Reisch
Kamera:Karl Löb
Bauten:Emil Hasler
Ausstattung:Walter Kutz
Schnitt:Kurt Zeunert
Ton:Gerhard Müller
Musik:Erwin Halletz
Musik-Ausführung:Spree City Stompers (DE), Die Sunnies (DE), Cornel-Trio
Gesang:Olive Moorefield, Bob Martin, Cissy Kraner, Jimmy Makulis, Erni Bieler, Monte Carlos, Baby Scruggs
  
Darsteller: 
Gudula BlauJeanette Heider
Grethe WeiserTante Elly
Dietmar SchönherrStefan Riehl
Erich WinnPhilipp de Witt
Gustl WeishappelSekretär Freddy
Walter FeuchtenbergHoteldetektiv Zwingeli
Kurd PieritzRegisseur Sawitzky
Martin BerlinerAufnahmeleiter Lauterer
Horst NaumannKurt Jäger
Peter P. JostManager Schmöller
Wolfgang MüllerWolfgang Berger
Luigi MalipieroHoteldirektor
Jupp FlohrPortier Guggemoos
Henry LorenzenLord Uppercut
Olive MoorefieldOlive
Christa SchütteRedaktionssekretärin Wind
Christa SchütteTankstellenmädchen
Margit JungTankstellenmädchen
Bob Martin
Cissy Kraner
Jimmy Makulis
Erni Bieler
Monte Carlos
Baby Scruggs
  
Produktionsfirma:CCC-Film GmbH (Berlin)
Produzent:Artur Brauner
Produktionsleitung:Fritz Klotzsch
Aufnahmeleitung:Heinz Karchow, Hans Johansen
Dreharbeiten:06.1957-07.1957: Lugano und Umgebung; CCC-Studios Berlin-Spandau
Erstverleih:Deutsche Film Hansa GmbH & Co. (DFH) (Hamburg)
Länge:2697 m, 98 min
Format:35mm, 1:1,66
Bild/Ton:s/w, Mono
Prüfung/Zensur:FSK-Prüfung (DE): 15.08.1957, 15038, ab 12 Jahre / nicht feiertagsfrei
Aufführung:Uraufführung (DE): 23.08.1957, Stuttgart, Wilhelma;
Uraufführung (DE): 23.08.1957, Stuttgart, Universum

Titel

Originaltitel (DE) Einmal eine große Dame sein
Arbeitstitel Der erste Applaus
Arbeitstitel Die große Chance

Fassungen

Original

Länge:2697 m, 98 min
Format:35mm, 1:1,66
Bild/Ton:s/w, Mono
Prüfung/Zensur:FSK-Prüfung (DE): 15.08.1957, 15038, ab 12 Jahre / nicht feiertagsfrei
Aufführung:Uraufführung (DE): 23.08.1957, Stuttgart, Wilhelma;
Uraufführung (DE): 23.08.1957, Stuttgart, Universum