Einmal eine große Dame sein

Einmal eine große Dame sein

Deutschland 1933/1934, Spielfilm

Filme der NS-Zeit sind im Kontext der staatlich beeinflussten Produktion und Rezeption zu sehen. Mehr erfahren »

Inhalt

Kitty Holm ist eine kleine Sekretärin in einem Autogeschäft in Berlin und träumt davon, einmal eine große Dame zu sein. Eines Tages soll sie für Ria, die Tochter eines reichen Baumwollhändlers, einen Wagen nach Sophienbad fahren. Unterwegs lernt sie den Freiherrn Heinz von Wolfenstein kennen, der sie für eine reiche Gräfin hält. Zunächst findet Kitty Spaß daran, die feine Dame zu spielen, aber als der kleine Schwindel auffliegt, flieht sie beschämt nach Berlin. Währenddessen hat Ria sich mit Heinz′ Bruder Wolf verlobt. Als Kitty erfährt, dass Ria den Freiherrn von Wolfenstein heiraten will, glaubt sie, es handle sich um Heinz und ist zutiefst betrübt. Doch dann klärt sich alles auf, Ria heiratet Wolf, Kitty bekommt Heinz, und ihr Traum hat sich schließlich doch noch erfüllt.

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Regie:Gerhard Lamprecht
Drehbuch:Josef Pelz von Felinau, Theo Halton
Kamera:Werner Brandes
Schnitt:Erich Kobler
Musik:Franz Doelle
  
Darsteller: 
Käthe von NagyKitty Holm
Wolf Albach-RettyHeinz von Wolfenstein
Gretl TheimerRia
Werner FuettererWolf von Wolfenstein
Ida WüstBaronin Agathe von Wolfenstein
Gustav WaldauBaron Adalbert von Wolfenstein
Carola HöhnHilde
Hans von ZedlitzMister Thurner
Elfriede Sander1. Student
Josef Thuis2. Student
Peter Michael3. Student
Bert Schmidt-MorisFlugschüler
Tommy ThomasPfadfinder
Assy OehmModenschau
Werner Finck
Hans Junkermann
Hadrian Maria Netto
Fritz Odemar
Werner Scharf
Arthur Schröder
Grethe Weiser
  
Produktionsfirma:Universum-Film AG (UFA) (Berlin)

Alle Credits

Regie:Gerhard Lamprecht
Regie-Assistenz:Erich Kobler
Drehbuch:Josef Pelz von Felinau, Theo Halton
Kamera:Werner Brandes
Kamera-Assistenz:Karl Drömmer, Wilhelm Schmidt
Standfotos:Heinz Ritter
Bauten:Hans Sohnle, Otto Erdmann
Requisite:Max Linde
Maske:Emil Neumann, Wilhelm Weber, Maria Jamitzky
Garderobe:Paul Haupt, Maria Spindler, Berta Schindler
Schnitt:Erich Kobler
Ton:Dr. Fritz Seidel
Musik:Franz Doelle
Dirigent:Franz Doelle
Liedtexte:Bruno Balz
  
Darsteller: 
Käthe von NagyKitty Holm
Wolf Albach-RettyHeinz von Wolfenstein
Gretl TheimerRia
Werner FuettererWolf von Wolfenstein
Ida WüstBaronin Agathe von Wolfenstein
Gustav WaldauBaron Adalbert von Wolfenstein
Carola HöhnHilde
Hans von ZedlitzMister Thurner
Elfriede Sander1. Student
Josef Thuis2. Student
Peter Michael3. Student
Bert Schmidt-MorisFlugschüler
Tommy ThomasPfadfinder
Assy OehmModenschau
Werner Finck
Hans Junkermann
Hadrian Maria Netto
Fritz Odemar
Werner Scharf
Arthur Schröder
Grethe Weiser
  
Produktionsfirma:Universum-Film AG (UFA) (Berlin)
Herstellungsleitung:Bruno Duday
Produktionsleitung:Bruno Duday
Aufnahmeleitung:Ernst Körner
Produktions-Assistenz:Erich Holder
Länge:2500 m, 91 min
Format:35mm, 1:1.33
Bild/Ton:s/w, Tobis-Klangfilm
Prüfung/Zensur:Zensur (DE): 30.01.1934, B.35606, Jugendverbot
Aufführung:Uraufführung (DE): 10.02.1934, Berlin, Gloria-Palast

Titel

Originaltitel (DE) Einmal eine große Dame sein

Fassungen

Original

Länge:2500 m, 91 min
Format:35mm, 1:1.33
Bild/Ton:s/w, Tobis-Klangfilm
Prüfung/Zensur:Zensur (DE): 30.01.1934, B.35606, Jugendverbot
Aufführung:Uraufführung (DE): 10.02.1934, Berlin, Gloria-Palast
 

Übersicht

Fotogalerie

Alle Fotos (3)

Literatur

KOBV-Suche