Engel im Fegefeuer

Engel im Fegefeuer

DDR 1964/1965, Spielfilm

Inhalt

Das Ruhrgebiet im November 1918. Der 13jährige Achim Wolters und seine Freunde erbeuten Kartoffeln auf dem Markt. Sie wollen Achims Vater, der Heizer auf einem Minensuchboot ist und auf Urlaub nach Hause kommt, mit einer Mahlzeit überraschen, doch der Vater erscheint nicht. Er ist von einem Spitzel am Bahnhof wegen seiner linken Gesinnung verraten und verhaftet worden. Der Pfarrer erzählt diese traurige Neuigkeit Achim und rät ihm, für die Freilassung des Vaters zu beten. Als dagegen der Tischler Stelzebein betont, jeder könne nur sich selbst helfen, will der fromme Junge das zunächst nicht glauben. Bei seinem Besuch im Gefängnis wird Achim Zeuge, wie brutal die kaiserliche Polizei mit seinem Vater und den anderen Gefangenen umgeht, und beginnt, Stelzebein zu verstehen. Zusammen mit seinen Freunden folgt er dem Ruf der beginnenden Revolution und kämpft für die Freiheit.

Die Ausstattung dieser Filmseite wurde durch die DEFA-Stiftung gefördert.

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Alle Credits

Regie:Herrmann Zschoche
Regie-Assistenz:Hanna Georgi
Drehbuch:Herrmann Zschoche, Edith Gorrish
Szenarium:Walter Gorrish
Dramaturgie:Gerhard Hartwig
Kamera:Günter Ost
Kamera-Assistenz:Bernd Sperberg, Franz-Eberhard Daßdorf
Standfotos:Franz-Eberhard Daßdorf
Bauten:Werner Zieschang
Bau-Ausführung:Walter Rüddigkeit
Maske:Erich Haase, Monika Hußmann, Paul Michaelis
Kostüme:Helga Scherff
Schnitt:Brigitte Krex
Ton:Max Sandler
Musik:Georg Katzer
  
Darsteller: 
Eberhard SchaletzkiAchim Wolters
Günter LupowskiMG-Schnauze
Wolfgang GrunzBischof
Joachim KrauseRatte
Heidi LiesegangRenate
Fred DelmareStelzebein
Heinz SuhrPfarrer
Erik S. KleinJupp Wolters
Jutta PetersFrau Wolters
Jutta HoffmannNelly
Werner Schulz-WittanStenzer
Günter OttAnton
Lotte LoebingerBäckersfrau
Siegfried WeißPolizeioffizier
Horst FriedrichWachtmeister
Günter Junghans
Peter Reusse
Günter Wolf
Else Wolz
Otto Eduard Stübler
Volkmar Kleinert
Mary-Edith Schreiber
Elisabeth Kuhn
Wolfgang-Bodo Luther
Annemarie Collin
Wolf Goetke
Karl Heuer
Marthe Schild
Walter Hunger
Günther Pohl
Robert Pfeiffer
Michael Pan
Peter Trogisch
Elisabeth Pommer
Helga Scherff
Agnes Kraus
Günter Quast
Herbert Grass
Hans Winzer
Hannes Raßler
Elisabeth Boden
Ann Köther
Elionore Danker
Ursula Reise
Heinrich Junge
Johanna Reiter
Peter Kiwitt
Nico Turoff
Sabine Thalbach
Ena Ritter
Hermann Marquart
Oswald Foerderer
Peter Kalisch
Wilfried Jahns
Helmut Schellhardt
Friedrich Mokross
Günter Schlicht
Helmut Böhme
Ursula Hari-Pape
Erich Heimbach
  
Produktionsfirma:DEFA-Studio für Spielfilme (Potsdam-Babelsberg) (Künstlerische Arbeitsgruppe "60")
Produktionsleitung:Heinz Kuschke
Aufnahmeleitung:Helmut Bransky
Erstverleih:Progress Film-Verleih (Berlin/DDR)
Länge:2090 m, 77 min
Format:35mm, 1:1,33
Bild/Ton:s/w, Ton
Aufführung:Uraufführung (DD): 04.04.1965, Berlin, Babylon

Titel

Originaltitel (DD) Engel im Fegefeuer

Fassungen

Original

Länge:2090 m, 77 min
Format:35mm, 1:1,33
Bild/Ton:s/w, Ton
Aufführung:Uraufführung (DD): 04.04.1965, Berlin, Babylon