Engel & Joe

Engel & Joe

Deutschland 2000/2001, Spielfilm

Inhalt

Der 17-jährige Träumer Engel lebt in einem Abbruchhaus in Köln und schlägt sich mit Bettelei durchs Leben. Eines Tages lernt er die 15-jährige Joe kennen, die gerade von zu Hause abgehauen ist. Die beiden einsamen Jugendlichen verlieben sich unsterblich ineinander. Und obwohl ihre Beziehung von Brüchen und Enttäuschungen geprägt ist, halten sie zusammen, bekommen sogar ein Kind: Moses. Als jedoch alle Versuche Engels, einen Job zu finden, fehlschlagen, überfällt er in seiner Verzweiflung eine Tankstelle und landet im Gefängnis. Joe verspricht, auf ihn zu warten.

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Alle Credits

Regie:Vanessa Jopp
Regie-Assistenz:Lars Emrich
Drehbuch:Kai Hermann (Nach einer Reportage von Kai Hermann in "Stern"), Vanessa Jopp, Oliver Simon
Kamera:Judith Kaufmann
Standfotos:Bernd Spauke
Ausstattung:Alexander Scherer
Innenrequisite:Ulrike Gojowczyk
Maske:Irina Tübbecke-Bechem, Sabine Schumann
Kostüme:Lucia Faust
Schnitt:Martina Matuschewski
Ton-Design:Jörg Krieger
Ton:Ed Cantu
Mischung:Stephan Konken
Stunt-Koordination:Michael Mohr
Stunts:Mac Steinmeier, Peter Bartels, Michael Bittinger, Andreas Cremer, Marc Sieger
Musik:Beckmann
  
Darsteller: 
Jana PallaskeJoe
Robert StadloberEngel
Mirko LangAlex
Stefanie MühlhanSpasti
Nadja BobylevaAsi
Oliver WolterMaria
Sabine BergMeret, Joes Mutter
Michel BeslStinki
Simon SolbergRingo
  
Mitwirkung:Heike Trinker (Betreuerin)
Produktionsfirma:Neue Impuls Film Produktionsgesellschaft mbH (Hamburg)
in Co-Produktion mit:Prokino Filmproduktion GmbH (München), Westdeutscher Rundfunk (WDR) (Köln)
Produzent:Michael Eckelt, Volker Stolberg
Co-Produzent:Ira von Gienanth, Noemi Ferrer
Redaktion:Katja de Bock (Westdeutscher Rundfunk [WDR])
Producer:Hieronymus Proske
Produktionsleitung:Beatrice Hallenbarter
Dreharbeiten:17.10.2000-12.12.2000: Köln, Tirol
Erstverleih:Prokino Filmverleih GmbH (München)
Video-Erstanbieter:Universal Pictures Germany GmbH (UIP) (Hamburg)
Filmförderung:FilmFörderung Hamburg GmbH (Hamburg), Film- und Medien Stiftung NRW (Düsseldorf), Filmförderungsanstalt (FFA) (Berlin), Beauftragte/r der Bundesregierung für Kultur und Medien -Filmförderung- (Berlin), Cine Tirol (AT)
Länge:93 min bei 25 b/s
Format:35mm
Bild/Ton:Eastmancolor, Dolby SRD
Prüfung/Zensur:FSK-Prüfung (DE): 25.02.2002, 88617 [2. FSK-Prüfung]
Aufführung:Deutsche Erstaufführung (DE): 25.10.2001

Titel

Originaltitel (DE) Engel & Joe
weitere Schreibweise Engel + Joe

Fassungen

Original

Länge:93 min bei 25 b/s
Format:35mm
Bild/Ton:Eastmancolor, Dolby SRD
Prüfung/Zensur:FSK-Prüfung (DE): 25.02.2002, 88617 [2. FSK-Prüfung]
Aufführung:Deutsche Erstaufführung (DE): 25.10.2001
 

Prüffassung

Länge:2757 m, 101 min
Prüfung/Zensur:FSK-Prüfung (DE): 24.09.2001, 88617, ab 12 Jahre / feiertagsfrei