Es ist böse

Es ist böse

Deutschland 2011/2012, TV-Spielfilm

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Regie:Stefan Kornatz
Drehbuch:Lars Kraume
Kamera:Armin Alker
Musik:Marco Dreckkötter, Stefan Will
  
Darsteller: 
Joachim KrólHauptkommissar Frank Steier
Nina KunzendorfHauptkommissarin Conny Mey
Gerd WamelingChef der Mordkommission
Peter KurthKommissar Erik Seidel
Martin KieferKurt Eggers
Uwe BohmMarkus Förster
Lisa WagnerRita
Marc BischoffHolger Mog
David SchellerChristian Rusnak
Stephanie EidtDr. Lotz
Jale ArikanZahmia
Marko DyrlichMicha
Jochen WigandGunnar
Vilmar BieriEdgar
  
Produktionsfirma:Hessischer Rundfunk (HR) (Frankfurt am Main)

Alle Credits

Regie:Stefan Kornatz
Regie-Assistenz:Anke Werner
Continuity:Björn Berger
Drehbuch:Lars Kraume
Kamera:Armin Alker
Kamera-Assistenz:Nadine Lang, Mareike Guth
Standfotos:Johannes Krieg
Kamera-Bühne:Stefan Hübscher
Ausstattung:Frank Prümmer (Szenenbild)
Außenrequisite:Holger Sebastian Müller
Innenrequisite:Sabine Pankow
Kostüme:Francesca Merz
Stunt-Koordination:Rainer Werner
Musik:Marco Dreckkötter, Stefan Will
  
Darsteller: 
Joachim KrólHauptkommissar Frank Steier
Nina KunzendorfHauptkommissarin Conny Mey
Gerd WamelingChef der Mordkommission
Peter KurthKommissar Erik Seidel
Martin KieferKurt Eggers
Uwe BohmMarkus Förster
Lisa WagnerRita
Marc BischoffHolger Mog
David SchellerChristian Rusnak
Stephanie EidtDr. Lotz
Jale ArikanZahmia
Marko DyrlichMicha
Jochen WigandGunnar
Vilmar BieriEdgar
  
Produktionsfirma:Hessischer Rundfunk (HR) (Frankfurt am Main)
Redaktion:Liane Jessen, Jörg Himstedt
Produktionsleitung:Uli Dautel
Dreharbeiten:09.08.2011-15.09.2011: rankfurt/Main und Umgebung, Offenbach, Neu-Isenburg
Länge:89 min
Format:1:1,78
Bild/Ton:Farbe, Stereo
Aufführung:TV-Erstsendung (DE): 22.04.2012, ARD

Titel

Originaltitel (DE) Es ist böse
Arbeitstitel (DE) Die Spur des Bösen
Reihentitel (DE AT CH) Tatort

Fassungen

Original

Länge:89 min
Format:1:1,78
Bild/Ton:Farbe, Stereo
Aufführung:TV-Erstsendung (DE): 22.04.2012, ARD
 

Übersicht

Literatur

KOBV-Suche