Es war einmal ein Walzer

Es war einmal ein Walzer

Deutschland 1932, Spielfilm

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Regie:Victor Janson
Drehbuch:Billy Wilder
Kamera:Heinrich Gärtner, Hugo von Kaweczynski
Schnitt:Ladislao Vajda
Musik:Franz Lehár
  
Darsteller: 
Rolf von GothRudi Möbius
Marta EggerthSteffi Pirzinger
Paul HörbigerVater Franz Pirzinger
Albert PauligAssessor Pfennig
Ida WüstFrau Generalkonsul Weidling
Lizzi NatzlerTocher Lucie Weidling
Ernö VerebesFlötist Gustl Linzer
Hermann BlaßNotar Sauerwein
Fritz GreinerFiakerkutscher
Ernst PröcklKellner
Paul WredeSilhouettenschneider
Lina WoiwodeFrau Zacherl
Marcel WittrischSänger
  
Produktionsfirma:Aafa-Film AG (Berlin)
Produzent:Gabriel Levy

Alle Credits

Regie:Victor Janson
Drehbuch:Billy Wilder
Kamera:Heinrich Gärtner, Hugo von Kaweczynski
Standfotos:Karl Lindner
Bauten:Jacek Rotmil
Maske:Adolf Doelle, Frieda Lehmann
Garderobe:Karl Gillmore
Schnitt:Ladislao Vajda
Ton:Hans Grimm
Choreografie:Franz Rott
Musik:Franz Lehár
Dirigent:Curt Lewinnek
Musik-Ausführung:Kapelle Curt Lewinnek
Liedtexte:Fritz Rotter, Armin Robinson
  
Darsteller: 
Rolf von GothRudi Möbius
Marta EggerthSteffi Pirzinger
Paul HörbigerVater Franz Pirzinger
Albert PauligAssessor Pfennig
Ida WüstFrau Generalkonsul Weidling
Lizzi NatzlerTocher Lucie Weidling
Ernö VerebesFlötist Gustl Linzer
Hermann BlaßNotar Sauerwein
Fritz GreinerFiakerkutscher
Ernst PröcklKellner
Paul WredeSilhouettenschneider
Lina WoiwodeFrau Zacherl
Marcel WittrischSänger
  
Produktionsfirma:Aafa-Film AG (Berlin)
Produzent:Gabriel Levy
Produktionsleitung:Rudolf Walther-Fein
Aufnahmeleitung:Walter Tost
Dreharbeiten:20.02.1932-15.03.1932: Wien (Grinzing u.a.), Berlin; Ufa-Atelier Berlin-Tempelhof
Erstverleih:Aafa-Film AG (Berlin)
Länge:2156 m, 79 min
Format:35mm, 1:1,33
Bild/Ton:s/w, Tobis-Klangfilm
Prüfung/Zensur:Zensur (DE): 13.04.1932, B.31403, Jugendfrei
Aufführung:Uraufführung: 15.04.1932, Berlin, Primus-Palast

Titel

Originaltitel (DE) Es war einmal ein Walzer

Fassungen

Original

Länge:2156 m, 79 min
Format:35mm, 1:1,33
Bild/Ton:s/w, Tobis-Klangfilm
Prüfung/Zensur:Zensur (DE): 13.04.1932, B.31403, Jugendfrei
Aufführung:Uraufführung: 15.04.1932, Berlin, Primus-Palast
 

Übersicht

Materialien

Literatur

KOBV-Suche