... es wird Trauer sein und Schmerz

... es wird Trauer sein und Schmerz

Deutschland 2009, TV-Spielfilm

Inhalt

Innerhalb von wenigen Tagen werden mehrere Menschen von einem Heckenschützen ermordet. Die Opfer scheinen rein gar nichts gemeinsam zu haben. Erst nach einigen Irrwegen stößt Kommissarin Charlotte Lindholm anscheinend auf die richtige Fährte: Alle Opfer waren an Neujahr auf einer ganz bestimmten Autobahn unterwegs. Zum Hauptverdächtigen wird ein junger Polizist, der durch sein aggressives Verhalten aufgefallen ist.

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Regie:Friedemann Fromm
Drehbuch:Astrid Paprotta
Kamera:Jo Heim
Schnitt:Vessela Martschewski
Musik:Edward J. Harris
  
Darsteller: 
Maria FurtwänglerKriminalhauptkommissarin Charlotte Lindholm
Torsten MichaelisKriminaldirektor Stefan Bitomsky
Ingo NaujoksMartin Felser
Kathrin AckermannAnnemarie Lindholm
Karin HanczewskiKatja Henrich
Jörg HartmannKarl Matthiesen
Ulas KiliçBeamter B
Sven LehmannKai Bergmann
Anne Ratte-PolleBeate Petersen
Felix VörtlerKohl
  
Produktionsfirma:Cinecentrum Berlin Film- und Fernsehproduktion GmbH (Berlin)
Produzent:Dagmar Rosenbauer

Alle Credits

Regie:Friedemann Fromm
Regie-Assistenz:Bruno Grass
Drehbuch:Astrid Paprotta
Kamera:Jo Heim
Set Design:Erik Rüffler
Maske:Fe Ferber, Jens Bartram
Kostüme:Monika Hinz
Schnitt:Vessela Martschewski
Ton:Ed Cantu
Casting:Boriana Rosenmüller
Musik:Edward J. Harris
  
Darsteller: 
Maria FurtwänglerKriminalhauptkommissarin Charlotte Lindholm
Torsten MichaelisKriminaldirektor Stefan Bitomsky
Ingo NaujoksMartin Felser
Kathrin AckermannAnnemarie Lindholm
Karin HanczewskiKatja Henrich
Jörg HartmannKarl Matthiesen
Ulas KiliçBeamter B
Sven LehmannKai Bergmann
Anne Ratte-PolleBeate Petersen
Felix VörtlerKohl
  
Produktionsfirma:Cinecentrum Berlin Film- und Fernsehproduktion GmbH (Berlin)
im Auftrag von:Norddeutscher Rundfunk (NDR) (Hamburg)
Produzent:Dagmar Rosenbauer
Redaktion:Doris J. Heinze (Norddeutscher Rundfunk [NDR])
Herstellungsleitung:Moritz Hansen
Produktionsleitung:Thomas Schwetje
Dreharbeiten:03.03.2009-02.04.2009: Braunschweig, Umgebung von Braunschweig
Länge:90 min
Format:DigiBeta, 16:9
Bild/Ton:Farbe, Dolby
Aufführung:Erstaufführung (DE): 27.09.2009, Hamburg, Filmfest;
TV-Erstsendung (DE): 15.11.2009, ARD

Titel

Originaltitel (DE) ... es wird Trauer sein und Schmerz
Arbeitstitel (DE) Das Unglück
Reihentitel (DE AT CH) Tatort

Fassungen

Original

Länge:90 min
Format:DigiBeta, 16:9
Bild/Ton:Farbe, Dolby
Aufführung:Erstaufführung (DE): 27.09.2009, Hamburg, Filmfest;
TV-Erstsendung (DE): 15.11.2009, ARD
 

Übersicht

Fotogalerie

Alle Fotos (5)

Literatur

KOBV-Suche