Fabian

Fabian

BR Deutschland 1979/1980, Spielfilm

Inhalt

Fabian lebt in Berlin, arbeitet in einem Büro für Zigarettenreklame und ist mit seinem Leben zufrieden. Er lernt Cornelia kennen, die frisch nach Berlin gekommen ist und eine erfolgreiche Filmkarriere beginnt. Als Fabian seine Stelle verliert, Cornelia ihn wieder verlässt und sein bester Freund Labude Selbstmord begeht, verliert Fabian schlagartig jeden Halt. Allmählich erholt er sich wieder. Doch als er einen kleinen Jungen vor dem Ertrinken retten möchte, verliert er selbst sein Leben. Wolf Gremms Adaption von Kästners Roman, der vor dem Hintergrund der sterbenden Weimarer Republik spielt, wurde von Gremms Frau Regina Ziegler aufwändig produziert.

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Regie:Wolf Gremm
Drehbuch:Wolf Gremm, Hans Borgelt
Kamera:Jürgen Wagner
Schnitt:Siegrun Jäger
Musik:Charles Kalman
  
Darsteller: 
Hans Peter HallwachsFabian
Hermann LauseLabude
Sylvia JanischCornelia
Mijanou van BaarzelFrau Moll
Brigitte MiraFrau Hohlfeld
Ivan DesnyJustizrat Labude
Charles RegnierErfinder
Ruth NiehausRuth Reiter
Carola RegnierFrau Kulp
Roswitha LippertFrau Selow
Helma SeitzFabians Mutter
Edgar WenzelDr. Moll
Herbert LeiserHerr Wenzkat
Cristel BraakVera
Gunter BergerHerr Münzer
Günter LamprechtHerr Müller
Rainer HunoldHerr Weckerlein
Hans WyprächtigerGeheimrat
Eberhard von NordhausenFischer
Erich WillHerr Breitkopf
Yanaika LempersBordellmutter
Franz BoehmWilhelmy
Werner LustigKommunist
Hans-Jürgen SchatzNazi
Andreas MannkopffGastwirt
Dieter KursaweKellner
Helen HedyFrau Sommer
Manfred GüntherKriminalkommissar Donath
Bernd RiedelJunger Plakatkleber
Ana FallscheerTrikotengel
Julie FelixSängerin
  
Produktionsfirma:Ziegler Film GmbH & Co. KG (Berlin + Köln)
Produzent:Regina Ziegler

Alle Credits

Regie:Wolf Gremm
Regie-Assistenz:Michael Juncker, I. Kelpinski
Drehbuch:Wolf Gremm, Hans Borgelt
hat Vorlage:Erich Kästner (Roman)
Dramaturgie:Annette Regnier
Kamera:Jürgen Wagner
Kamera-Assistenz:Hermann Fahr
Standfotos:Leo Weisse
Licht:Günther Kraft, Bodo Peper, Werner Söffky, Ferdinand Znajewski
Bauten:Jan Schlubach
Ausstattung:Rainer Schaper
Requisite:Holger Scholz, Lilo Wratzlawek
Bühne:Will Kley, Robin Harlow
Maske:Barbara Naujok, Andrea Marx
Kostüme:Siegbert Kammerer, Renate Zimmermann (Assistenz)
Schnitt:Siegrun Jäger
Schnitt-Assistenz:Evelyn Schmidt
Ton:Gunther Kortwich
Ton-Assistenz:Wolf-Dietrich Peters
Mischung:Hans-Dieter Schwarz
Musik:Charles Kalman
  
Darsteller: 
Hans Peter HallwachsFabian
Hermann LauseLabude
Sylvia JanischCornelia
Mijanou van BaarzelFrau Moll
Brigitte MiraFrau Hohlfeld
Ivan DesnyJustizrat Labude
Charles RegnierErfinder
Ruth NiehausRuth Reiter
Carola RegnierFrau Kulp
Roswitha LippertFrau Selow
Helma SeitzFabians Mutter
Edgar WenzelDr. Moll
Herbert LeiserHerr Wenzkat
Cristel BraakVera
Gunter BergerHerr Münzer
Günter LamprechtHerr Müller
Rainer HunoldHerr Weckerlein
Hans WyprächtigerGeheimrat
Eberhard von NordhausenFischer
Erich WillHerr Breitkopf
Yanaika LempersBordellmutter
Franz BoehmWilhelmy
Werner LustigKommunist
Hans-Jürgen SchatzNazi
Andreas MannkopffGastwirt
Dieter KursaweKellner
Helen HedyFrau Sommer
Manfred GüntherKriminalkommissar Donath
Bernd RiedelJunger Plakatkleber
Ana FallscheerTrikotengel
Julie FelixSängerin
  
Produktionsfirma:Ziegler Film GmbH & Co. KG (Berlin + Köln)
Produzent:Regina Ziegler
Herstellungsleitung:Michael Boehme
Produktionsleitung:Horst Burkhard
Aufnahmeleitung:Günther Stocklöv, Michael Kersten
Dreharbeiten:05.06.1979-21.08.1979: Berlin/West, Obernkirchen, Stadthagen
Erstverleih:United Artists Corporation GmbH (Frankfurt am Main)
Filmförderung:Berliner Filmförderung (Berlin), Filmförderungsanstalt (FFA) (Berlin)
Länge:3128 m, 114 min
Format:35mm, 1:1,66
Bild/Ton:Eastmancolor, Ton
Prüfung/Zensur:FSK-Prüfung (DE): 31.03.1980, 51197 [2. FSK-Prüfung];
FSK-Prüfung (DE): 18.12.1979, 51197, ab 16 Jahre / feiertagsfrei
Aufführung:TV-Erstsendung (DE): 09.02.1988, ZDF

Titel

Originaltitel (DE) Fabian

Fassungen

Original

Länge:3128 m, 114 min
Format:35mm, 1:1,66
Bild/Ton:Eastmancolor, Ton
Prüfung/Zensur:FSK-Prüfung (DE): 31.03.1980, 51197 [2. FSK-Prüfung];
FSK-Prüfung (DE): 18.12.1979, 51197, ab 16 Jahre / feiertagsfrei
Aufführung:TV-Erstsendung (DE): 09.02.1988, ZDF
 

Auszeichnungen

Deutscher Filmpreis 1980
Filmband in Gold, Beste Ausstattung
 

Übersicht

Fotogalerie

Alle Fotos (5)

Materialien

Literatur

KOBV-Suche