Fahrt ins Leben

Fahrt ins Leben

Deutschland 1939/1940, Spielfilm

Filme der NS-Zeit sind im Kontext der staatlich beeinflussten Produktion und Rezeption zu sehen. Mehr erfahren »

Inhalt

Die vier Segelschul-Kadetten Gerhard, Fritz, Kurt und Christian sind dicke Freunde, es gibt kaum etwas, das sich nicht gemeinsam unternehmen. Erst als der Charmeur Gerhard eine Liebelei mit Charlotte, der Jugendfreundin seines Kameraden Christian anfängt, legt sich ein Schatten über den Männerbund. Als die vier jungen Männer dann auch noch bei einer nächtlichen Fahrt mit der Pinasse des Schulschiffes verunglücken, stellt das die Freundschaft auf eine weitere harte Probe: während es dreien gelingt, das Geld für die Reparatur aufzubringen, lügt Kurt, der seinen Anteil nicht aufbringen konnte, den Kameraden vor, er habe den Betrag bereits in die Gemeinschaftskasse gelegt. Natürlich fehlt das Geld bei der Abzählung, und so gerät Christian, der die Kasse verwahrt, in den Verdacht, ein Dieb zu sein.

In dieser Atmosphäre des Mißtrauens spitzt sich der eifersüchtige Streit zwischen Gerhard und Christian um Charlotte weiter zu - bis Gerhard, rasend vor Eifersucht, so weit geht, auf seinen Nebenbuhler zu schießen. Nur durch das beherzte Eingreifen Kurts kann das Schlimmste verhindert werden. Aber natürlich hat der Zwischenfall ein Nachspiel. Der strenge Kapitän Prasch ist mit der Untersuchung betraut. Jetzt wird sich zeigen, ob die vier jungen Burschen, denen der Ausschluß aus der Kadettenschule droht, wirklich zusammenhalten.

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Regie:Bernd Hofmann
Drehbuch:Bernd Hofmann
Kamera:Erich Claunigk
Schnitt:Carl Forcht
Musik:Bernd Scholz
  
Darsteller: 
Hedwig BleibtreuGroßmutter Wagner
Eduard Bornträger Gast bei Charlotte Fabers Konzert
Victor CarterKadett
Christa DiltheyMusikstundentin vor der Prüfungskommission
Carl-August DennertKellner im Ratskeller
Hildegard FränzelKellnerin im Ehrlichen Seemann
Fred GoebelSekretär des Generaldirektors Hellgreve
Ruth HellbergCharlotte Faber, Konzertpianistin
Ursula HerkingEnkelin Liese
Herbert HübnerGeneraldirektor Hellgrewe
Karl JohnSeekadett Gerhard Barthels
Paula LepaMädchen beim Pfandleiher
Alfred MaackKonsul Barthels
Karl PlatenPfandleiher
Werner Pledath2. Offizier
Auguste Prasch-GrevenbergBlumenverkäuferin
Ferry Reich2. Kadett
Claire ReigbertFrau Barthels
Oscar SaboScherenschneider
Willy Meyer-SandenGast bei Charlotte Fabers Konzert
Ernst SchröderSeekadett Christian Wagner
Hans Joachim SchaufußSeekadett Fritz Müller
Karl Ludwig SchreiberSeekadett Kurt Hellgrewe
Hans Joachim SchoelermannSeekadett Christian Wagner
Siegfried Schürenberg1. Offizier
Albert VenohrBootsmann
Rudolf VonesGast bei Charlotte Fabers Konzert
Walter WernerKapitän Prasch
Paul WestermeierSchiffsarzt
Helene WestphalGast bei Charlotte Fabers Konzert
  
Produktionsfirma:Bavaria Filmkunst GmbH (München-Geiselgasteig)

Alle Credits

Regie:Bernd Hofmann
Regie-Assistenz:Herbert B. Fredersdorf, Cay-Dietrich Voss
Drehbuch:Bernd Hofmann
Kamera:Erich Claunigk
Kamera-Assistenz:Bernhard Hellmund
2. Kamera:Georg Bruckbauer (?), Hans Bühring (Assistenz (?))
Bauten:Karl Peter Adam, Walter Schlick
Kostüme:Hermann Koch
Schnitt:Carl Forcht
Ton:Karl-Albert Keller, Josef Zora
Beratung:J. Preuß (Seemännische Beratung)
Musik:Bernd Scholz
  
Darsteller: 
Hedwig BleibtreuGroßmutter Wagner
Eduard Bornträger Gast bei Charlotte Fabers Konzert
Victor CarterKadett
Christa DiltheyMusikstundentin vor der Prüfungskommission
Carl-August DennertKellner im Ratskeller
Hildegard FränzelKellnerin im Ehrlichen Seemann
Fred GoebelSekretär des Generaldirektors Hellgreve
Ruth HellbergCharlotte Faber, Konzertpianistin
Ursula HerkingEnkelin Liese
Herbert HübnerGeneraldirektor Hellgrewe
Karl JohnSeekadett Gerhard Barthels
Paula LepaMädchen beim Pfandleiher
Alfred MaackKonsul Barthels
Karl PlatenPfandleiher
Werner Pledath2. Offizier
Auguste Prasch-GrevenbergBlumenverkäuferin
Ferry Reich2. Kadett
Claire ReigbertFrau Barthels
Oscar SaboScherenschneider
Willy Meyer-SandenGast bei Charlotte Fabers Konzert
Ernst SchröderSeekadett Christian Wagner
Hans Joachim SchaufußSeekadett Fritz Müller
Karl Ludwig SchreiberSeekadett Kurt Hellgrewe
Hans Joachim SchoelermannSeekadett Christian Wagner
Siegfried Schürenberg1. Offizier
Albert VenohrBootsmann
Rudolf VonesGast bei Charlotte Fabers Konzert
Walter WernerKapitän Prasch
Paul WestermeierSchiffsarzt
Helene WestphalGast bei Charlotte Fabers Konzert
  
Produktionsfirma:Bavaria Filmkunst GmbH (München-Geiselgasteig)
Herstellungsleitung:Karl Schulz
Aufnahmeleitung:Kurt Moos, Walter Zeiske
Dreharbeiten:10.07.1939-09.1939: Swinemünde und Umgebung, auf dem Handelsschulschiff "Deutschland"
Erstverleih:Bavaria Filmkunst Verleih GmbH (München-Geiselgasteig)
Länge:2526 m, 92 min
Format:35mm, 1:1,37
Bild/Ton:s/w, Tobis-Klangfilm
Prüfung/Zensur:FSK-Prüfung (DE): 28.07.1983, 54034, ab 6 Jahre / feiertagsfrei
Aufführung:Berliner Erstaufführung (DE): 29.04.1940, Berlin, Atrium

Titel

Originaltitel (DE) Fahrt ins Leben
Arbeitstitel Tor zur Welt

Fassungen

Original

Länge:2526 m, 92 min
Format:35mm, 1:1,37
Bild/Ton:s/w, Tobis-Klangfilm
Prüfung/Zensur:FSK-Prüfung (DE): 28.07.1983, 54034, ab 6 Jahre / feiertagsfrei
Aufführung:Berliner Erstaufführung (DE): 29.04.1940, Berlin, Atrium
 

Prüffassung

Länge:2586 m, 94 min
Prüfung/Zensur:Zensur (DE): 20.02.1940, B.53160, Jugendfrei ab 14 Jahre
 

Übersicht

Fotogalerie

Alle Fotos (3)

Literatur

KOBV-Suche